VG-Wort Pixel

Justin Bieber + Selena Gomez Jetzt versuchen sie es mit Paartherapie

Selena Gomez + Justin Bieber
© Getty Images
Justin Bieber und Selena Gomez im Liebesglück? Nicht ganz - offenbar gibt es Streit, den die beiden nun in einer Paartherapie lösen wollen

Die offizielle Bestätigung steht noch aus, doch allem Anschein nach sind Justin Bieber, 23, und Selena Gomez, 25, tatsächlich wieder ein Paar. Erst vor kurzem unternahmen die Sänger einen romantischen Ausflug nach Seattle, schlürften Schoko-Shakes in der "Sugar Factory's Chocholate Lounge". 

Selena Gomez und Justin Bieber brauchen Hilfe

Schenkt man einem aktuellen Bericht des Promi-Portals "TMZ" Glauben, kann von perfektem Liebesglück allerdings keine Rede sein. Denn angeblich machen die beiden nun eine Paartherapie. Schon seit ein paar Tagen sollen Justin und Selena einen christlichen Therapeuten aufsuchen, um sich bei ihm Hilfe zu holen.

Hailey Baldwin soll Auslöser sein

Der Grund soll ein Streit wegen Biebers Ex-Flamme Hailey Baldwin, 21, sein. Von einer Quelle will "TMZ" erfahren haben, dass der Sänger versucht habe, mit seiner Kurzzeit-Freundin Baldwin Frieden zu schließen. Im Bestreben nach Offenheit habe er Gomez erzählt, seine Ex kontaktiert zu haben, was dann wiederum zum Zwist geführt habe.

Religion spielt bei Therapie eine große Rolle

Weil sowohl Justin als auch Selena sehr religiös sind, haben sie sich offensichtlich für eine christliche Paartherapie entschieden. Besonders Justin macht aus seinem Glauben kein Geheimnis. Vor kurzem postete er einige religiöse Weisheiten auf Instagram, darunter eine Tafel, auf der steht, dass Jesus "deinen Schmerz, Scham, Schuld und Ängste wegnehmen kann". Als 2014 seine erste Beziehung mit Selena scheiterte, soll Justin bereits Trost in der Religion gefunden haben.

cob-la SpotOnNews Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken