Justin Bieber Justin Bieber ist ein lauter Nachbar

Justin Bieber
© CoverMedia
Schauspielerin Kristen Bell und ihr Verlobter haben das zweifelhafte Vergnügen, direkt neben Teenie-Idol Justin Bieber zu wohnen.

Ruhestörung: Kristen Bell (32) klagte, dass ihr Nachbar Justin Bieber (19) ihr zu viel Lärm macht.

Die Schauspielerin ('Veronica Mars') und ihr Verlobter Dax Shepard (37, 'Im Dutzend billiger') verglichen ihre unruhige Wohnsituation mit einem Leben "im Libanon". Während die beiden für seinen gemeinsamen neuen Film 'Hit and Run' die Werbetrommel rührte, sprachen sie nin der TV-Show 'The View Thursday' erstmals darüber, dass der Popstar ('Boyfriend') zurzeit das Haus direkt hinter ihrem gemietet habe. Bieber veröffentlichte im vergangenen Monat sein neuestes Album 'Believe', das international die Charts toppt.

Seit der Mädchenschwarm nebenan einzog, ist das Schauspielerpaar genervt von dem erhöhten Geräuschpegel: "[Ursprünglich hatte ich] Bieber-Fieber", seufzte Shepard in der Talkshow. "Aber mit der Musik und den Partys und den Paparazzi ist es, als würden wir jetzt im Libanon leben."

Seine Verlobte versucht fair zu bleiben: "Zu [Justins] Verteidigung muss ich sagen, dass wir nicht ganz sicher sind, aus welchem Haus die Musik kommt. Wir wissen nur, dass die Musik plärrt, seit er eingezogen ist", erklärte Kristen Bell ihren Verdacht gegenüber Justin Bieber.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken