VG-Wort Pixel

Justin Bieber Heul doch, Orlando!


Nach ihrem handgreiflichen Streit auf Ibiza, macht sich Justin Bieber nun über Orlando Bloom lustig

Nach einem hitzigen Streit im Restaurant "Cipriani" auf Ibiza, bei dem Orlando Bloom versucht haben soll, Justin Bieber zu verprügeln, schlägt der nun zurück - allerdings über Instagram. Wie "TMZ" berichtet, seien Bloom und der Sänger wegen ihres ähnlichen Frauengeschmacks aneinander geraten. Das Klatschportal veröffentlichte ein Video des Vorfalls .

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Kommentarlos macht sich Justin Bieber über Orlando Bloom lustig.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Kommentarlos macht sich Justin Bieber über Orlando Bloom lustig.
© instagram.com/justinbieber

So habe es dem Schauspieler gar nicht gefallen, dass Justin Bieber schon im Jahr 2012 nach einer "Victoria's Secret"-Show mit Blooms Noch-Ehefrau Miranda Kerr feierte. Obwohl das Model dies bestreitet, sollen sich die beiden auch näher gekommen sein. Das Pikante daran: Damals waren Bloom und Kerr noch liiert.

Und das hat Bieber ihm bei ihrem Zusammentreffen wohl frech unter die Nase gerieben.

Auch wenn der Schlag des eifersüchtigen Schauspielers gegen den 20-Jährigen daneben ging, revanchierte der sich nun im sozialen Netzwerk. Zuerst postete Bieber ein Bikinifoto von Miranda Kerr, löschte es aber gleich wieder. Nach wie vor zu sehen ist allerdings ein Bild von Orlando Bloom, das der Sänger kommentarlos, aber offenbar schadenfroh online stellte. Auf dem Foto sieht es so aus, als ob sich der 37-Jährige eine Träne wegwischt. Damit will das Teenie-Idol wohl sagen: "Heul doch, Orlando!"

Auf Ibiza kam es zwischen Justin Bieber (links) und Orlando Bloom (rechts) zum Eklat.
Auf Ibiza kam es zwischen Justin Bieber (links) und Orlando Bloom (rechts) zum Eklat.
© Splashnews.com

Bisher hat Orlando Bloom noch nicht auf Justin Biebers Schmähung reagiert. Die nächste Runde im Hahnenkampf scheint jedoch eröffnet zu sein.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken