Justin Bieber Drei Trophäen bei den EMAs

Justin Bieber
© CoverMedia
Sänger Justin Bieber gehörte mit drei Trophäen zu den großen Gewinnern der diesjährigen 'MTV European Music Awards' in Frankfurt.

Justin Bieber (18) war einer von zwei Stars, die gleich drei der begehrten 'MTV European Music Awards' mit nach Hause nehmen durften.

Der Popstar ('As Long As You Love Me') heimste bei der jährlichen Veranstaltung, die gestern Abend in Frankfurt am Main stattfand, drei Awards ein: Laut 'MTV' ist der kanadische Herzensbrecher nicht nur der beste männliche Künstler, sondern macht sich auch als Pop-Act toll und rockt als 'World Stage Performer' die Bühne weltweit am besten. Leider wartete man vergeblich darauf, dass der Teenie-Schwarm die Bühne stürmte, um seine Preise abzuholen, denn Bieber war nicht nach Frankfurt gekommen. Allerdings bedankte er sich brav per Videobotschaft.

Die andere große Gewinnerin des Abend war die Country- und Popsängerin Taylor Swift (22, 'Love Story'). Sie wurde nicht nur musikalisch als beste weibliche Künstlerin und beste Live-Performerin ausgezeichnet, sondern mit dem Preis in der neuen Kategorie des besten Looks auch für ihre modischen Verdienste geehrt.

Die britische Boyband 'One Direction' ('What Makes You Beautiful') gehörte ebenfalls zu den Abräumern des Abends: Die sympathischen Jungs von der Insel sind demnach die erfolgreichsten Newcomer des Jahres und können sich außerdem darüber freuen, dass sie momentan die wohl größte und engagierteste Fangemeinde der Popwelt besitzen.

Die Kanadierin Carly Rae Jepsen (26, 'Call Me Maybe') wurde für ihre Hitsingle mit dem Award des besten Songs geehrt und konnte sich außerdem über den 'Best Push'-Preis freuen.

Neben Supermodel Heidi Klum (39, 'Project Runway'), die in insgesamt sechs verschiedenen Outfits durch den Abend führte, sorgten die Live-Acts Rita Ora (21, 'R.I.P.'), 'fun.' ('We Are Young'), Alicia Keys (31, 'Girl on Fire'), Pitbull (31, 'Don’t Stop the Party'), 'The Killers' ('Runaways'), 'Muse' ('Madness') und 'No Doubt' ('Looking Hot') für Stimmung. Auch Taylor Swift rockte mit ihrem aktuellen Hit 'We Are Never Ever Getting Back Together' die Bühne.

Die Gewinner der 'MTV European Music Awards' 2012:

Best Male Act: Justin Bieber

Best Female Act: Taylor Swift

Best New Act: 'One Direction'

Best Pop Act: Justin Bieber

Best Hip-Hop Act: Nicki Minaj

Best Rock Act: Linkin Park

Best Live Act: Taylor Swift

Best World Stage performer: Justin Bieber

Best Look: Taylor Swift

Biggest Fan Following: 'One Direction'

Best Push: Carly Rae Jepsen

Best Electronic Act: David Guetta

Best Alternative Act: Lana Del Rey

Best Video: 'Gangnam Style' von Psy

Best Song: 'Call Me Maybe' von Carly Rae Jepsen

Best Worldwide Act: Han Geng

Global Icon: Whitney Houston (†)

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken