Justin Bieber + Selena Gomez: Ganz normales Kino-Date

Diesmal hat Justin Bieber kein komplettes Stadion für einen Kinoabend gemietet: Auch wenn er und Selena Gomez tags zuvor noch mit Trophäen überhäuft wurden, gehen sie zur regulären Vorstellung ins Kino. Und stellen sich in der Kassenschlange brav hinten an

Einen Tag nach ihrem 20. Geburtstag genoss Selena Gomez gemeinsam mit ihrem Freund Justin Bieber ein ganz normales Kino-Date in Beverly Hills. Fotos zeigen, wie sich die beiden ohne Allüren in der Kassenschlange für Popcorn und Getränke einreihen. Doch ganz so normal und ruhig, wie es zunächst den Eindruck macht, ist ein Kinobesuch zweier Superstars nicht. Denn schon stehen Paparazzi auf dem Plan und fotografieren drauf los. Doch als Justin Bieber sie entdeckt, scheint der 18-Jährige mit einer Handbewegung anzudeuten: Das hier ist privat, bitte nicht mehr knipsen.

Justin Bieber führt Selena Gomez zum Geburtstagsdinner aus.

Selena Gomez dreht derweil den Fotografen ganz und gar den Rücken zu. Doch auch das ist keine schlechte Aussicht, denn die 20-Jährige trägt ein fast rückenfreies T-Shirt, unter dem der BH hervorblitzt.

Noch am Tag zuvor war sie weniger öffentlichkeitsscheu, trat bei den "Teen Choice Awards" auf und nahm mit ihrer Band eine der Surfboard-Trophäen als beste Musikgruppe mit nach Hause. Und obwohl Justin Bieber vier Auszeichnungen erhielt, stand Selena im Mittelpunkt des Abends.

Die Sängerin wurde am Samstag (22. Juli) 20 Jahre alt und bekam laut "Us Weekly" ein Geburtstagsständchen vom Award-Publikum, bei dem unter anderem Stars wie Josh Hutcherson, Ellen DeGeneres und Zooey Deschanel mitsangen. "Danke für den unglaublichsten Geburtstag, den ich je hatte", schrieb sie daraufhin bei Facebook. "Ich bin wirklich, wirklich dankbar."

Nach der Show ließen sie und Justin Bieber den Geburtstag bei einem Dinner mit der Familie und engen Freunden in einem italienischen Restaurant ausklingen. "Selena kam Hand in Hand mit Justin aus dem Restaurant und hatte einen Blumenstrauß in der Hand", zitiert "Us Weekly" einen Insider.

Der Kinobesuch am nächsten Tag gehörte offenbar nicht mehr zum Geburtstagsprogramm für Selena Gomez. Denn wenn Justin Bieber richtig romantisch sein will, mietet er gleich ein komplettes Stadion, wie im September 2011. Da überraschte er seine Freundin mit einer ganz privaten "Titanic"-Vorführung im Staples Center in Los Angeles, das bis zu 20 000 Zuschauer fasst. Falls sie sich, wie vermutet wird, den neuen actiongeladenen "Batman"-Film "The Dark Knight Rises" angeschaut haben, war sowieso wenig Gelegenheit für romantische Gefühle.

iwe

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche