VG-Wort Pixel

Justin Bieber + Hailey Baldwin Verwirrung um die Hochzeit

Justin Bieber und Hailey Baldwin
© Splashnews.com
Blitz-Hochzeit? Nur zwei Monate nach der Verlobung sollen Popstar Justin Bieber und seine Liebste Hailey Baldwin sich das Jawort gegeben haben. Nun sorgt aber Hailey selbst für Verwirrung

Haben sie es etwa schon getan? Amerikanische Medien berichten, dass sich Justin Bieber, 24, und seine Partnerin Hailey Baldwin, 21, bereits das Jawort gegeben haben sollen. Doch nun kommt Verwirrung auf: Hailey Baldwin dementierte die Hochzeitsgerüchte auf Twitter, löschte den Post aber wieder. 

Justin Bieber + Hailey Baldwin: Haben sie geheiratet?

So berichtet das amerikanische "People"-Magazin, dass der Musiker ("Never Say Never") und seine Angebetete am Donnerstag (13. September) in New York den Bund der Ehe eingegangen sind. Dort wurden sie in einem Gerichtsgebäude gesichtet. "Sie haben es getan und es gemacht, ohne irgendwen dabei zu haben!" Ein Geistlicher bestätigte die standesamtliche Eheschließung zudem gegenüber dem Magazin: "Sie werden noch eine große kirchliche Trauung feiern, vor Gott und allen, die sie lieben!"

Hailey Baldwin dementiert Hochzeit auf Twitter

Den Spekulationen um eine bereits absolvierte Eheschließung setzte dann Baldwin selbst ein Ende. Auf Twitter äußerte sich die 21-Jährige äußerst deutlich. 

Hailey Baldwin setzt den Hochzeits-Spekulationen höchstpersönlich ein Ende. 
Hailey Baldwin setzt den Hochzeits-Spekulationen höchstpersönlich ein Ende. 
© twitter.com/haileybaldwin

Das Merkwürdige: Der Post wurde nur wenige Stunden nach Veröffentlichung wieder gelöscht. Gründe dafür nannte das Model nicht, auch Justin Bieber äußerte sich zu den Gerüchten bislang nicht. Man darf also gespannt sein, wann die beiden den Schritt vor den Altar tatsächlich wagen.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken