VG-Wort Pixel

Julia Wulf Die "GNTM"-Beauty hat sich von ihrem Mann getrennt

Julia Wulf
Julia Wulf
© Picture Alliance
Julia Wulf hat sich von ihrem Ehemann getrennt. Das gab die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin nun bekannt.

Vier Jahre lang waren Julia Wulf, 25, und Freund Nils zusammen. Anfang 2019 verkündete das Model sogar, heimlich geheiratet zu haben. Lange gehalten hat die Ehe jedoch nicht, die beiden haben sich getrennt. In einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Profil häufen sich die Fragen nach ihrem Beziehungsstatus und die 25-Jährige klärt auf: "Die Gerüchte sind wahr. Wir haben uns vor zwei Monaten getrennt." Ehemann Nils sei bereits am 1. Juli ausgezogen, das Zimmer sei leer, ein Kumpel ziehe nun ein, verrät sie weiter. 

Julia Wulf: Trennung im Guten

Trotz Trennung bleiben Julia Wulf und ihr Ex jedoch in Kontakt, immerhin gibt es ja eine enge Verbindung: die beiden Hunde Amy und Wilson. "Wir haben weiterhin Kontakt und die Hunde haben weiterhin Kontakt", beruhigt die "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin von 2016 ihre Follower. Man sei im Guten auseinander gegangen. "Wir hassen uns nicht. Mal sehen, was die Zukunft bringt. Aber erstmal gehen wir getrennte Wege", erklärt sie.

Julia Wulf bleibt nicht allein

Mit ihrem Ex abgesprochen habe sie nicht, ob sie diese News offiziell machen dürfe, fühle sich jedoch ihren Fans gegenüber schlecht, noch nichts davon berichtet zu haben. "Ich erzähle euch jeden Scheiß, aber das große, einschneidende Erlebnis in meinem Leben nicht. Wir waren vier Jahre zusammen. Das ist echt lang", gesteht Julia. 

Lang allein bleiben wird quirlige Blondine zumindest nicht. In ihrer aktuellen Instagram-Story zeigt Julia Wulf bereits ihren künftigen Mitbewohner und Freund Paco, wie er seine neue Bleibe ausmisst.

Verwendete Quellen:Instagram, t-online.de, RTL.de 

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken