Jürgen Drews: Zwangspause für den "Konig von Mallorca"

Zwar befindet sich Jürgen Drews auf dem Weg der Besserung, dem prallen Terminkalender kann er in den nächsten Tagen aber nicht nachkommen.

Gute und schlechte Nachrichten bezüglich des Königs von Mallorca. Das Positive: Wie Jürgen Drews' (73, "Star Edition") Sprecherin Christine Knoche-Gaydos gegenüber der Nachrichtenagentur spot on news erklärt hat, habe er "die Operation sehr gut überstanden und befindet sich auf dem Weg der Besserung. In ein paar Tagen wird er das Krankenhaus verlassen können, muss sich aber verständlicherweise noch schonen."

Jürgen Drews: Zwangspause für den "König von Mallorca"

Die schlechte Nachricht: "Aktuell ist eine absolute Ruhepause von 10 Tagen angeordnet. Das bedeutet leider auch, dass wir einige Termine absagen müssen, was uns wirklich nicht leichtfällt." Betroffen seien definitiv die beiden Veranstaltungen im Megapark Mallorca (30. August) sowie jene im Gillamoos 2018 in Abensberg (3. September).

Justin + Hailey Bieber

Paar veröffentlicht Instagram-Accounts für seine Haustiere

Große Liebe in Lila und Rot: Hailey Baldwin himmelt ihren Justin an, während die beiden in lässigen Sport-Outfits auf dem Weg ins Kino von den Paparazzi erwischt wurden.
Justin und Hailey Bieber setzen ihre Haustiere in Szene.
©Gala

So reagiert seine Familie

Auch bei der Familie des Musikers sitzt der Schock natürlich immer noch tief, wie es weiter in dem Statement heißt. "Jetzt müssen sich erstmal alle von dem Schrecken erholen. Und Jürgen gönnen wir die Ruhepause, damit er wieder richtig fit wird und bald wieder auf der Bühne stehen kann."

War sein Bühnen-Comeback übereilt?

Drews feierte erst am vergangenen Samstag sein Bühnen-Comeback, nachdem er aufgrund eines schweren Magen-Darm-Infekts Mitte August bereits einige Tage in einem Krankenhaus verbringen musste. Nur Stunden nach dem Auftritt begab er sich wegen eines drohenden Darmverschlusses erneut in eine Klinik. Bei einem kleinen Eingriff wurde vernarbtes Gewebe entfernt.

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Ohje, das fängt ja gut an! Bei den Proben zu "Dancing on Ice" hat Peer Kusmagk schon den ersten Trainingsunfall zu verzeichnen. Nach dem Röntgen seines Fußes steht aber zum Glück fest: Nichts gebrochen! Ein bisschen schonen muss er sich trotzdem erst einmal.
Nachdem sich Torwart Kevin Trapp eine schwerwiegende Schulterverletzung zugezogen hat und operiert werden musste, schickt der Eintracht-Frankfurt-Keeper gute Nachrichten aus dem Krankenhaus: Die OP ist nach Plan verlaufen. Gute Besserung weiterhin!
Kristen Bell musste mit ihrer Tochter zum ersten Mal in die Notaufnahme fahren. Die Kleine hatte sich unglücklicherweise den Finger in der Tür eingequetscht. In ihrem Instagram-Post bedankt sich die Schauspielerin für die fürsorgliche Behandlung des Ärzteteams.
"Vorsorge ist besser als Nachsorge": Und deswegen begibt sich Wayne Carpendale zur Darmkrebsvorsorge in die die Klinik. 

51

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche