Joss Stone: Mein Gewicht ist egal

Sängerin Joss Stone freut sich darüber, dass ihr Körpergewicht für ihren Beruf keine große Rolle spielt.

Joss Stone (25) ist dankbar, dass sie mit einer tollen Stimme gesegnet ist und ihren Lebensunterhalt nicht als Model bestreiten muss.

Die Soul-Sängerin ('You Had Me') macht sich nicht verrückt, falls sie mal ein paar Pfunde zulegt. "Gott sei Dank, verdiene ich mein Geld mit dem Singen und es spielt keine Rolle, wie dünn ich bin", erklärte das Gesangstalent der US-Publikation 'Shape'. "Es ist komplett egal! Deswegen erinnere ich mich, sobald ich etwas Gewicht zugelegt habe, immer daran, dass ich kein Model bin. Mein Gewicht ist nicht wichtig."

Trotz dieser Gelassenheit gab die schlanke Britin zu, in der Vergangenheit mit Gewichtsproblemen gekämpft zu haben. Als Teenager hatte die Künstlerin ein paar Kilos zu viel auf der Hüfte und trainierte sich das Übergewicht mühsam ab.

Heute habe die Vegetarierin immer noch eine Schwäche für Kohlenhydrate - die Ernährungsgruppe, die sie für ihre gelegentliche Gewichtszunahme verantwortlich macht. Dieser zu widerstehen falle der Sängerin besonders schwer, wenn sie auf Tour durch europäische Ländern reist. "In Europa wollen dir die Leute immer nur zwei Sachen geben: Brot und Käse - Unmengen davon", beschwerte sich Joss Stone.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche