Joshua Jackson und Diane Kruger: Erstes Date mit Kruger lief miserabel

Schauspieler Joshua Jackson war überrascht, nach seinem ersten Date mit Diane Kruger wieder von ihr zu hören.

Glück gehabt: Joshua Jackson (34) konnte Diane Kruger (36) bei ihrem ersten Treffen nicht beeindrucken, trotzdem meldete sie sich wieder bei ihm.

2006 führte der TV-Beau ('Fringe - Grenzfälle des FBI') die Schauspielerin ('Troja') zum ersten Mal aus und erinnert sich heute noch daran, wie schlecht das Date lief. "Unser erstes Date war miserabel", gestand er 'Us Weekly'. "Ich führte sie zum Italiener aus und da standen Blumen, die blühten. Sie reagierte so allergisch, dass sie die ganze Zeit geschnieft hat!" Die gesundheitlichen Probleme waren allerdings nicht alles, was dieses Treffen erschwerte. Lachend erzählte Joshua Jackson weiter: "Wenn ich nervös werde, rede ich viel. Und so habe ich ihr eineinhalb Stunden lang ein Ohr abgekaut … Es war unglaublich! Ich war völlig überrascht, als sie mich wieder anrief." Im Interview gestand der smarte Kanadier auch, dass er und Diane Kruger daran denken, eine Familie zu gründen, weil er nun "in diesem Alter" sei.

Kim Kardashian

Bombastische Western-Party zum 7. Geburtstag

Kim Kardashian und Tochter North West
Ganz wie im wilden Westen reiten Kim Kardashian und North über die Ranch.
©Gala

Außerdem schickte er einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl an seinen ehemaligen 'Dawson's Creek'-Kollegen James Van Der Beek, der derzeit mit seiner Serie 'Don't Trust the B---- in Apartment 23' Erfolge feiert. Er würde in jedem Fall eine Gastrolle übernehmen, betonte Joshua Jackson: "Ich denke, es wäre nett, uns so wieder zusammen zu bekommen."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche