Josh Hutcherson Wieder fit für 'Die Tribute von Panem'

Josh Hutcherson
© CoverMedia
Schauspieler Josh Hutcherson trainiert für 'Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe', um in dem Film noch athletischer zu wirken.

Josh Hutcherson (19) möchte für den zweiten Teil von 'Die Tiribute von Panem' noch muskelbepackter sein.

Der Schauspieler ('The Kids Are All Right') spielt in dem Zukunftsthriller wieder Peeta Mellark. Die Dreharbeiten beginnen im September und der Jungstar hält streng Diät, um gut auszusehen. "Ich werde dieses Mal noch fitter sein", berichtete Josh Hutcherson gegenüber 'USA Today'. "Nach den Spielen würde sich Peeta um seine Fitness kümmern. Er kehrt in sein Dorf zurück und ernährt sich wieder gesund. Ich trainiere, damit es stimmig wirkt." Für den ersten Teil nahm der Amerikaner sieben Kilo zu und aß viel Hühnchen, Eier und Broccoli. Der Darsteller und sein Kollege Liam Hemsworth (22) unterwarfen sich außerdem vor den Dreharbeiten dem Fitness-Regime eines Elitesoldaten, um ordentlich Muskeln zu bekommen. Hutcherson möchte zwar gut aussehen, aber er wird es nicht übertreiben: "Ich werde in der Norm des ersten Teils bleiben."

In 'Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe' kehren Peeta und Katniss, die von Jennifer Lawrence (21, 'Winter's Bone') verkörpert wird, als Gewinner der Hungerspiele zurück. Aber zur Ruhe kommen die beiden nicht, denn es wird ein neues Spiel auf Leben und Tod ausgerufen - nun müssen alle ehemalige Sieger gegeneinander antreten. Die heiß ersehnte Fortsetzung mit Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence und Liam Hemsworth wird im November 2013 in die Kinos kommen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken