VG-Wort Pixel

Josh Hartnett + Amanda Seyfried Liebesgerüchte


Nachdem Josh Hartnett und Amanda Seyfried turtelnd in Hollywood gesichtet wurden sind sich zahlreiche US-Medien einig, dass es ein neues Traumpaar gibt

Unter den Schönen und Reichen in Hollywood scheint es mal wieder kräftig gefunkt zu haben: Wie zahlreiche amerikanische Medien melden, gibt es an der Westküste nämlich ein neues Traumpaar. So wissen "usmagazine.com" und "x17online.com" zu berichten, dass Josh Hartnett und "Mama Mia"-Star Amanda Seyfried offenbar ein Paar sind.

Anzeichen für eine heiße Romanze der beiden Schauspieler gibt es tatsächlich. So wurde das Paar am Freitag (16. März) gemeinsam mit Freunden im Chateau Marmont gesichtet. "Amanda saß auf Joshs Schoß, hatte den Arm um ihn gelegt und er setzte ihr seine Strickmütze auf", berichtet ein Insider "usmagazine.com". Der 33-Jährige verhielt sich der blonden Schauspielerin gegenüber überaus aufmerksam und warf ihr immer wieder verliebte Blicke zu, so die Quelle weiter. "Amanda schien dies sehr zu genießen."

Am folgenden Tag (17. März) verließen die beiden Turteltauben zusammen Seyfrieds Haus in Hollywood. Gemeinsam ging es zum Shoppen in den Supermarkt. Neben Joghurt, Tortilla Chips und Saft wanderten Brot und Frühstücksflocken in den gemeinsamen Einkaufswagen.

Es wird schon länger gemunkelt, dass die Schauspieler nicht nur befreundet sind. Anfang März vermeldete "usmagazine.com" bereits, dass Seyfried und Hartnett seit Januar ein Paar sind. Damals soll Josh jedoch an einer eher zwanglosen Beziehung interessiert gewesen sein, berichtete eine Quelle gegenüber der Seite.

Vor Josh Hartnett bandelte die 26- jährige Amanda Seyfried bereits mit Hollywood-Größen wie Dominic Cooper, Ryan Phillippe und Alexander Skarsgård an.

COVER Media/ eal

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken