VG-Wort Pixel

Joseph Vilsmaier "Comedian Harmonists"-Regisseur mit 81 Jahren gestorben

Joseph Vilsmaier
Joseph Vilsmaier
© Getty Images
Joseph Vilsmaier ist tot. Der Regisseur von Kinofilmen wie "Comedian Harmonists" ist im Alter von 81 Jahren in München gestorben.

Traurige Nachricht aus München: Der Regisseur Joseph Vilsmaier ist am gestrigen Dienstag im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies teilte unter anderem laut "ntv" eine PR-Agentur im Auftrag der Familie mit.

Joseph Vilsmaier ist tot

Joseph Vilsmaier war als Regisseur deutscher Kinofilme wie "Charlie & Louise" und "Die Geschichte vom Brandner Kaspar" bekannt. Sein wohl erfolgreichster Film war die Verfilmung der Gesangsgruppe "Comedian Harmonists" unter dem gleichnamigen Titel aus dem Jahr 1997 mit Ben Becker, Heino Ferch, Ulrich Noethen in den Hauptrollen bekannt. Angefangen hatte  Vilsmaier seine Laufbahn in der Filmbranche jedoch als Kameramann, insbesondere bei einigen "Tatort"-Folgen. Außerdem unterhielt er seine eigene Filmproduktion "die Perathon Medien GmbH". Joseph Vilsmaier hinterlässt drei erwachsene Töchter.

Verwendete Quellen:ntv

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken