Josefine Preuß Mit Papa in den Kuba-Urlaub

Josefine Preuß
© CoverMedia
Schauspielerin Josefine Preuß fährt seit acht Jahren mit ihrem Vater in den Urlaub.

Wenn Josefine Preuß (26) abschalten will, fährt sie mit ihrem Papa nach Kuba in den Urlaub.

In Gesellschaft ihres Vaters und unter karibischer Sonne kann sich die Darstellerin ('Türkisch für Anfänger') richtig entspannen - mit dem kubanischen Rum hat sie es allerdings auch schon einmal übertrieben. Sie musste sich übergeben, schaffte es aber nicht mehr bis in ihr Zimmer: "Die einzige Gelegenheit war ein Mülleimer vor dem Fahrstuhl [in der Hotellobby]", gestand die Schauspielerin im Interview mit dem Magazin 'Neon'. "Mein Vater hat sich so vor mich gestellt, dass man mich von der Rezeption nicht sehen konnte."

Ihr Herr Papa lässt sich im Urlaub ebenfalls gerne gehen - eine Tatsache, mit der seine Tochter überhaupt kein Problem hat. Auch, dass sie zuweilen für ein Liebespaar gehalten werden, stört den Jungstar nicht: "Ich habe kein Problem damit, mir mit meinem schnarchenden Vater ein Zimmer zu teilen. Wir sitzen zusammen bei Rum, betrinken uns voreinander, er raucht Zigaretten und pfeift Frauen hinterher. Er ist halt mein Papa. Mein Gott, der ist ja auch nur ein Mensch", zeigte sich Josefine Preuß gelassen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken