VG-Wort Pixel

Jose Mourinho Seine Tochter stahl ihm die Show


Für seinen Award interessierte sich niemand. Alle wollten Jose Mourinhos Tochter Matilde sehen, denn die 18-Jährige zeigte viel Haut

Eigentlich sollte Jose Mourinho bei der Verleihung der "GQ Men of the Year Awards" im Mittelpunkt stehen - schließlich wurde er mit dem "Special Editor's Award" ausgezeichnet -, doch seine Tochter Matilde, 18, stahl ihm gewaltig die Show.

Da verging dem FC-Chelsea-Trainer das Lachen und er blickte ziemlich mies gelaunt in die Kameras. Während ihr Vater im klassischen schwarzen Anzug mit passender Fliege erschien, ließ die 18-Jährige in ihrem schwarzen Kleid tief blicken.

Heißer Auftritt auf dem Roten Teppich

Das langärmelige Samtdress war fast bis zum Bauchnabel ausgeschnitten und zudem hauteng. So zeigte Matilde bei ihrem ersten Auftritt auf dem roten Teppich gleich, was sie zu bieten hat: Eine Top-Figur und Stilbewusstsein. Passend zur Goldbrosche am Taillenbund des Kleides trug sie eine Kette mit ihrem Initial und eine schwarze Clutch mit Metallverschluss. Auch ihre schwarzen High Heels waren mit einem goldenen Schloss verziert.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken