Jordana Brewster: Sie liebt Shopping-Touren für TV-Rolle

Schauspielerin Jordana Brewster geht am liebsten in die freie Shopping-Wildbahn, um die Garderobe ihres Seriencharakters in 'Dallas' zusammenzustellen.

Job-Vorteil: Jordana Brewster (32) sucht gerne in Klamotten-Läden nach neuen Trend-Teilen für ihre Rolle in 'Dallas'.

Die Schauspielerin ('Fast & Furious Five') übernimmt in der Neu-Auflage der erfolgreichen Serie rund um die reiche, im Öl-Geschäft tätige Familie Ewing die Rolle der Elena Ramos - die Tochter des Familienkoches und Ex-Verlobte des Ewing-Sohnes Christopher Ewing. Dabei freut sich die modebewusste Darstellerin vor allem darüber, in den Regalen von Klamotten-Läden nach neuen Trend-Teilen für die umfangreiche Garderobe ihres Seriencharakters wühlen zu dürfen. "Die Shopping-Touren mit der Kostüm-Designerin sind das Beste an den 'Dallas'-Dreharbeiten", verriet die Halb-Brasilianerin der Website 'InStyle.com'. "Wir gehen in so coole Klamotten-Läden wie 'Scoop' und in Shoppingzentren wie 'Highland Park' um nach neuen Kleidern für meine Rolle Ausschau zu halten. Das Budget ist dabei unbegrenzt. Ich hatte noch nie so viel Spaß beim Shoppen."

Sarah Lombardi

"Was findest du so richtig blöd?"

Sarah Lombardi + Alessio
Sarah Lombardi hat erst vor wenigen Tagen den Geburtstag von Alessio gefeiert.
©Gala

Den charakteristischen Kleidungsstil ihrer Rolle beschreibt die brünette Beauty als praktisch und trendy. Trotzdem würde sich die in Panama geborene Schönheit über ein paar Veränderungen ihrer TV-Garderobe freuen. "Mein Charakter ist ziemlich bodenständig. Meistens trägt sie Jeans von 'AG' und flache Schuhe oder Boots, denn sie arbeitet viel. Ich hoffe aber, dass sie in der nächsten Staffel mehr im Büro anzutreffen sein wird. Dann würde sie sich nämlich schicker anziehen und wir könnten ihren Kleidungsstil etwas aufpimpen. Das wäre echt cool", verriet Jordana Brewster.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche