Jonathan Rhys Meyers: Seine Frau hatte eine Fehlgeburt - er griff wieder zur Flasche

Ehefrau Mara hat das gemeinsame Kind verloren. Jonathan Rhys Meyers ist von dem Verlust so erschüttert, dass er einen Rückfall in die Alkoholsucht hatte

Jonathan Rhys Meyers

Traurige Nachricht von Mara Rhys Meyers: Die Ehefrau von Schauspieler hatte eine Fehlgeburt. Das zweite gemeinsame Kind mit ihrem Mann war ein Wunschkind, beide sind am Boden zerstört. 

Frau von Jonathan Rhys Meyers erlitt Fehlgeburt

Jonathan Rhys Meyers hat der Verlust so mitgenommen, dass sich seine alten Dämonen mit voller Kraft zurückmelden: Am Freitag war er am Flughafen in Dublin so betrunken, dass ihn Sicherheitsbeamte daran hinderten, ein Flugzeug nach Vancouver, Canada, zu besteigen. Der 40-Jährige kämpft seit Jahren gegen die Alkoholsucht

Jonathan Rhys Meyers, Mara Rhys Meyers

Jonathan Rhys Meyers, Mara Rhys Meyers

 Seine Ehefrau teilte am Sonntag (10. September) einen herzzerreißenden Post auf ihrem Instagram-Profil. Es zeigt die Zeichnung eines Mädchens, das einen Löwen streichelt. 

"Depression und Alkoholismus sind eine Sorge"

Sie schrieb, dass das Kind ein absolutes Wunschkind war, vor allem für Jonathan, und er deshalb von der Nachricht der Fehlgeburt völlig niedergeschlagen wurde. "Depression ist eine große Sorge, genauso wie Alkoholismus, mit dem er geboren wurde" schreibt sie über ihre Angst um Jonathan. Mara hofft auf eine gute Wendung, denn sie schreibt: "Er war in der Lage, jede Hässlichkeit und jeden Schmez in seinem Leben in Kunst zu verwandeln und er ist eine der stärksten Personen die ich kenne."

Skandale bei den Stars

Die schwarzen Schafe der Promi-Familien

Catherine Zeta-Jones und Carys Douglas  Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Die dunkle Mähne hat Carys von ihrer Mutter geerbt, den Nachnamen trägt sie von ihrem berühmten Vater.
Dieses Kapitel müsste den Namen "Cameron und seine Drogenaffäre" tragen. Michaels Sohn aus erster Ehe, Cameron Douglas, landet 2010 nämlich im Gefängnis, nachdem er zugibt, seit 2006 regelmäßig größere Mengen Meth und Kokain verkauft zu haben. Seine Haftstrafe wird bis 2018 angesetzt, doch Cameron hat Glück und wird bereits im August 2016 frühzeitig entlassen. Das wahre Happy End folgt jedoch im Juli 2017, als...
... er zum ersten Mal nach acht Jahren seinen Großvater Kirk wiedersieht.  Papa Michael postet dieses Foto der drei Douglas-Generationen auf Facebook und gibt damit die herzzerreißend schöne Reunion bekannt. Toll!
Pippa und Kate Middleton sind die absoluten Paradebeispiele der feinen High-Society-Frauen. Die eine ist die Ehefrau des britischen Prinzen, die andere eines millionenschweren Managers. Alle Welt redet von den beiden. Nicht so hingegen von ihrem Bruder James.

27

 Mara und Jonathan Rhys Meyers haben zusammen ein Kind. Sohn Wolf wurde vergangenes Jahr geboren. Der 40-Jährige kämpft seit Jahren gegen den Alkoholismus und hat sich bereits mehrmals in Entzugskliniken begeben. 

Bei einer Pokal-Auslosung für die schottische Fußballliga sorgt Rocklegende Rod Stewart, der dort als Losfee gebucht war, für einen bizarren Auftritt, über den danach alle reden. "Vermutlich die unterhaltsamste schottische Pokal-Auslosung aller Zeiten mit einem leicht angetrunkenen Rod Stewart", schreibt ein User auf Twitter.



Mehr zum Thema

Star-News der Woche