Jonah Hill: Spruch des Tages

Jonah Hills neues Ich

Jonah Hill bezeichnet sich selbst als eine Art Baustelle

"Ich befinde mich im Umbau, so wie alle anderen auch. Wir versuchen alle nur, unseren Weg zu finden."

Dass Jonah Hill (34, "Superbad") aufgrund seines Äußeren im Teenager-Alter gemobbt wurde, habe tiefe Spuren hinterlassen, wie er Ellen DeGeneres (60) nun ihrer Talkshow verraten hat. Zu Beginn seiner Karriere sei er in die Schublade des "hässlichen lustigen Dicken" gesteckt worden. Mittlerweile habe er sich in Hollywood zwar einen Namen gemacht und feiert derzeit mit "Mid90s" sein Regie-Debüt, doch die Wunden von damals seien noch spürbar, so der Schauspieler. Er arbeite kontinuierlich an sich, so Hill. Mittlerweile habe er aber gelernt, sich selbst zu akzeptieren und zu lieben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche