VG-Wort Pixel

Jon Hamm Beziehungs-Aus nach 16 Jahren?


Jon Hamm ist nach 16 Jahren Beziehung offenbar wieder Single. Der Grund sind noch nicht einmal die Alkoholprobleme des "Mad Men"-Stars

"Mad Men"-Star Jon Hamm, 44, erlebt wahrlich kein leichtes Jahr 2015: Im Frühjahr musste er sich einem einmonatigen Alkoholentzug unterziehen, im April bezichtigte ihn ein Ex-Kommilitone der Körperverletzung - und nun ist offenbar seine 16 Jahre währende Beziehung zu Jennifer Westfeldt, 45, zerbrochen. Das will das "Star Magazine" von einem Insider erfahren haben.

Uneinig über Nachwuchs

Dabei war die zurückliegende, nun aber angeblich überwundene Alkoholsucht Hamms wohl noch nicht einmal ein Grund für das überraschende Aus. Vielmehr sollen sich die beiden Schauspieler über eine essentielle Frage nicht einig geworden sein: Nachwuchs, ja oder nein? "Jennifer ist klar geworden, dass sie und Jon nicht die gleichen Dinge wollen. Also haben sie sich geeinigt, dass es an der Zeit ist, einen Schritt zurück zu machen."

Noch Anfang 2013 berichteten Augenzeugen von großer Romantik zwischen Jon Hamm und Jennifer Westfeldt. Zuletzt war das Paar aber lange nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit aufgetreten. Der letzte gemeinsame Aufenthalt auf dem roten Teppich datiert aus dem Januar - noch vor der Entzugskur Hamms.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken