Johnny Depp : Mit viel Charme zurück zum Publikumsliebling

Johnny Depp kämpft darum, endlich wieder zum Publikumsliebling zu werden 

Diesmal kommt er nicht zweieinhalb Stunden zu spät, wie man es zuletzt oft erlebt hat. Zum Gespräch mit Moderator Steven Gätjen im Forum des Züricher Filmfestivals ist Johnny Depp, 55, pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk. 

Johnny Depp: Taktische Charm-Offensive?

Er wirkt gesund und fit. Ist nüchtern und freundlich. Gute Nachrichten von dem Ausnahmeschauspieler, der stets zwischen Himmel und Hölle taumelt. Seit seiner Trennung von Langzeitpartnerin Vanessa Paradis, 45, schien er im freien Fall zu sein. Blitz-Ehe mit Schauspielkollegin Amber Heard, 32, viel Alkohol, noch mehr Drogen, Schlagzeilen über häusliche Gewalt, dann die schmutzige Trennung. In Zürich startet Depp eine große Charme-Offensive. Wach und witzig erzählt er etwa davon, wie ihm einst in der Sauna die Idee zu seiner "Fluch der Karibik"-Figur Jack Sparrow kam: "Der Typ hat jede Menge Sonne aufs Hirn bekommen!" Nach dem Gespräch im Forum macht Depp noch geduldig Hunderte Selfies mit Fans. 

Der schmutzige Rosenkrieg gegen Amber Heard hört nicht auf

Die Ehe von Amber Heard und Johnny Depp hielt nur 15 Monate.

Härtere Geschütze zu seiner Ehrenrettung fuhr er kürzlich in einem Interview mit der britischen Zeitschrift "GQ" auf. Durch den Vorwurf seiner Ex Amber, er habe sie geschlagen, habe sich in Hollywood sein Ansehen vom "männlichen Aschenputtel zu Quasimodo" gewandelt. Amber Heards Rechtsanwälte protestierten. Depp führe mit solchen Äußerungen "seinen psychischen Missbrauch gegen Frau Heard auf beschämende Weise fort". Der Rosenkrieg geht weiter, eine Gerichtsverhandlung in England steht bevor. Depps Anwalt kündigt Beweise "für eine Reihe von Gewalttaten von Frau Heard gegen Herrn Depp" an. Tatsächlich hat dessen Image schwer gelitten. So forderten Harry-Potter-Fans, die Produzenten sollten ihn in der Filmfortsetzung "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" nicht mehr mitspielen lassen. Weil Autorin J. K. Rowling sich für ihn einsetzte, ist er jetzt doch dabei (Deutschland-Start: 15. November). 

Der Start von Depps Thriller "City Of Lies" wurde verschoben

Der Kinotermin seines Thrillers "City Of Lies" – Johnny Depp spielt einen Polizisten – wurde dagegen bis auf Weiteres verschoben. Immerhin gibt’s aus der Familie gerade eine rundum positive Nachricht: Tochter Lily-Rose Depp, 19, ist schwer verliebt in Schauspiel-Schnuckel Timothée Chalamet, 22 ("Call Me By Your Name"). Der perfekte Schwiegersohn. Immer freundlich, immer charmant.

Johnny Depp

Das sind seine Verflossenen

Lori Anne Allison  Während seiner Zeit in der Band "Kids" lernt Johnny Depp die fünf Jahre ältere Lori Anne Allison kennen und lieben. Mit 20 Jahren heiratet er die Maskenbildnerin, die Ehe hält etwa zwei Jahre.
Sherilyn Fenn  Nach der Scheidung von Lori Anne sind Johnny und der spätere "Twin Peaks"-Star Sherilyn Fenn dreieinhalb Jahre lang ein Liebespaar und sogar verlobt. 1988 geht die Beziehung in die Brüche.
Jennifer Grey  Es ist ein seltenes Bild, Johnny Depp und Jennifer Grey daten sich Ende der achtziger Jahre und sollen Gerüchten zufolge sogar verlobt gewesen sein. Doch wirklich gemeinsam in der Öffentlichkeit traten die beiden nie auf.
Winona Ryder  Ganze vier Jahre hält Johnny Depps Beziehung zu Kollegin Winona Ryder. Mit ihr ist er sogar von 1990 bis 1993 verlobt, dann folgt die Trennung. Seine Tätowierung "Winona forever" ließ er in "Wino forever" kürzen.

9

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche