Johnny Depp: Mit Video! So überraschte er kranke Kinder

Was für ein emotionaler Besuch! Johnny Depp überraschte als "Captain Sparrow" kranke Kinder

Da staunten die kleinen Patienten nicht schlecht: Johnny Depp, 52, stattete den Kindern in einem Krankenhaus im australischen Brisbane einen Überraschungsbesuch ab. Der Schauspieler erschien in seiner Paraderolle aus den "Fluch der Karibik"-Filmen: "Captain Jack Sparrow". Derzeit steht der Hollywood-Star Down Under gerade für den fünften Teil der Reihe vor der Kamera. Gemeinsam mit seinem Co-Star Stephen Graham, 41, flog Depp per Helikopter ins 70 Kilometer entfernte Brisbane.

Filmlooks

Johnnys verrückte Kostüm-Show

Als exzentrischer Fabrikbesitzer "Willy Wonka" in "Charlie und die Schokoladenfabrik" (2005) spielte sich Johnny auch aufgrund seiner schrägen Kostüme in die Herzen vieler Kinder.
Hie müssen wir schon zweimal hinschauen, um Johnny Depp zu erkennen. Für "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" (2018) hat sich der wandlungsfähige Schauspieler wieder einmal einer Komplettverwandlung unterzogen. 
Johnny Depp als Whitey Bulger
In "Mortdecai – Der Teilzeitgauner" (2015) zeigt sich Johnny Depp erblondet. Mit Zwirbelbart spielt er einen schrulligen englischen Kunsthändler. 

20

Der 52-Jährige nahm sich für seine kleinen Fans viel Zeit. Ein Video von ABC News zeigt den Schauspieler gemeinsam mit dem siebenjährigen Max. Der Junge leidet an der neurologischen Erkrankung "transverse Myelitis" und war bis vor wenigen Wochen noch im Koma gelegen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche