VG-Wort Pixel

Johnny Depp Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht?


Seit Wochen liefern sich Johnny Depp und Amber Heard eine wilde Schlammschlacht. Der Schauspieler selbst hat sich bislang allerdings nicht öffentlich dazu geäußert. Das könnte sich nun aber ändern

Momentan ist es ruhig geworden um Johnny Deppund Amber Heard- der Prozess, in dem sie aussagen wollte, wurde verschoben. Möglicherweise bezieht nun aber auch Johnny Stellung zu den Vorwürfen seiner Ex.

Packt Johnny Depp im Fernsehen über Amber Heard aus?

Es ist sein erstes öffentlicher Auftritt, seitdem Amber ihn beschuldigte, sie während der Ehe physischer und psychischer Gewalt ausgesetzt zu haben: Am 11. Juli wird Johnny Depp in der Late Show von Stephen Colbert zu Gast sein. Das gaben die Sendungsverantwortlichen nun via Twitter bekannt.

Der Medienrummel wird riesig sein

Nachdem der Hollywoodstar seine Gefühle für die 30-Jährige zum Ausdruck brachte, indem er sein einstiges Liebestattoo in den Schriftzug "Abschaum" ändern ließ, ist die ganze Welt gespannt, ob Johnny sich zu den Missbrauchsvorwürfen äußern wird. Zwar ist er gemeinsam mit seinen "Hollywood Vampires"-Bandkollegen Alice Cooper und Joe Perry nur als Music-Act angekündigt, aber der Medienrummel um seine Person wird riesig sein. Sicherlich wird Talkmaster Stephen Colbert versuchen, ein Statement des Schauspielers zum Rosenkrieg zu bekommen.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken