VG-Wort Pixel

Johnny Depp Kein Schauspieler mehr


Johnny Depp will nicht mehr als Schauspieler arbeiten und vor der Kamera in eine Rolle schlüpfen - sondern vorerst Rockstar sein

Johnny Depp, 52, hat Blut geleckt. Nach seinem umjubelten Auftritt bei den diesjährigen Grammy-Awards mit "The Hollywood Vampires" will der Schauspieler nur noch Rockstar sein - jedenfalls vorerst. Wie "The Sun" berichtet, plant die Band angeblich bereits eine Tournee durch mehrere Länder.

Tournee geplant

Bandmitglied Joe Perry sagte zu den Tourplänen: "Wir arbeiten an einer Tour. Jeder von uns hat natürlich unterschiedliche Zeitpläne." Vor allem Johnny liebt wohl das Rockstar-Dasein. Perry dazu: "Er liebt das Schauspielern sehr, aber er wird Dir sagen, dass die Musik für ihn immer an oberster Stelle steht."

Das sind "The Hollywood Vampires"

Die Musikgruppe versteht sich als Allstar-Band. Ihre Mitglieder sind Altrocker Alice Cooper, "Aerosmith"-Gitarrist Joe Perry und Duff McKagean von "Guns N'Roses". Sie spielen in erster Linie Songs von verstorbenen Musikern wie beispielsweise Kurt Cobain, David Bowie oder Lemmy Kilmister.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken