Johnny Depp + Amber Heard: Trennung wegen Affäre?

Johnny Depp und Amber Heard haben sich getrennt. Jetzt wird fleißig nach den Gründen gefahndet. Das aktuellste Trennungsgrundgerücht wäre bei Bewahrheitung ein absoluter Hingucker

Amber Heard und Johnny Depp haben sich getrennt - aber warum?

Johnny Depp, 52, und Amber Heard, 30, wollen nicht länger gemeinsam durchs Leben gehen. Über die Gründe wird jetzt wild spekuliert. Hat er sie geschlagen? Wollte sie sich von Anfang an nur sein Vermögen unter die Nägel reißen? Das neueste Trennungsgerücht wäre die größtmögliche Lösung - zumindest was die Schlagzeilenstärke betrifft.

Affäre mit Supermodel

Wie "The Sun" berichtet, soll Amber Heard eine Affäre mit dem prominenten Model Cara Delevingne, 23, gehabt haben. Beide sollen sich 2014 bei den Dreharbeiten zu "London Fields" kennengelernt haben. Ein Insider erklärte, dass Johhny Depp der Gedanke verrückt gemacht haben soll, dass Amber und Cara ihn hintergehen.

Cara Delevingne soll eine Affäre mit Amber Heard gehabt haben.

Grund für die Trennung

Demnach war es auch seine Eifersucht, die das Fass endgültig zum Überlaufen gebracht hat. Der Schauspieler habe über die Zeit einfach das Vertrauen in seine Frau komplett eingebüßt. Dazu die Quelle: "Ambers Freundschaft zu Cara wurde immer größer und größer mit der Zeit. Dies war der Anfang vom Ende ihrer Ehe".

Johnny Depp

Das sind seine Verflossenen

Lori Anne Allison  Während seiner Zeit in der Band "Kids" lernt Johnny Depp die fünf Jahre ältere Lori Anne Allison kennen und lieben. Mit 20 Jahren heiratet er die Maskenbildnerin, die Ehe hält etwa zwei Jahre.
Juliette Lewis  Während der Dreharbeiten von "Gilbert Grape" wird Johnny und Juliette ein Techtelmechtel nachgesagt.
Ellen Barkin  1994 trifft sich Johnny Depp mit der 9 Jahre älteren Ellen Barkin.

3

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche