VG-Wort Pixel

John Wesley Der "Prinz von Bel Air"-Star ist tot

John Wesley (†)
John Wesley (†)
© Getty Images
Schauspieler John Wesley, der in TV-Serien wie "Der Prinz von Bel Air" zu sehen war, ist im Alter von 72 Jahren an Blutkrebs gestorben.

In den 90er-Jahren stand er neben Will Smith, 50, für die beliebte TV-Serie "Der Prinz von Bel Air" vor der Kamera. Jetzt ist der US-amerikanische Schauspieler John Wesley an Krebs gestorben. Er wurde 72 Jahre alt.

"Prinz von Bel Air"-Schauspieler John Wesley an Krebs gestorben

Wie Wesleys Manager Gerry Pass dem Magazin "People" bestätigt hat, erlag der Schauspieler am Samstag (8. September) im Cedars-Sinai Hospital in Los Angeles nach einem langen Kampf seinem Krebsleiden. Wesley habe an einer Form von Leukämie gelitten. "Mein Herz ist gebrochen, da ich heute einen lieben Freund verloren habe", hieß es in einem Statement des Managers gegenüber CNN. 

Film-, Fernseh- und Bühnenschauspieler

John Wesley wurde im US-Bundesstaat Louisiana geboren und studierte Politikwissenschaft an der Universität von San Diego, Kalifornien. Bis zuletzt hatte er in diversen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt und stand auch als Theaterschauspieler auf der Bühne. In der Serie "Der Prinz von Bel Air" verkörperte er die Rolle des Dr. Hoover.

Verwendete Quellen:People, CC

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken