John Travolta: Alles goldig

Eine Fernsehzeitschrift zeichnet John Travolta mit der "Goldenen Kamera" als "Bester Schauspieler International" aus. Für die Verleihung wird der stolze Vater im Februar nach Berlin reisen

Sexiest Man Alive

Ganz heiße Herren

2018: Idris Elba  Er mag vielleicht nicht der nächste James Bond werden, der Titel "People's Sexiest Man Alive 2018" dürfte aber ein guter Trost für den "Thor"-Star sein. Für Damen, die sich Hoffnungen bei dem smarten Briten machen: Zu spät, Idris Elba hat sich mit seiner Freundin Sabrina Dhowre verlobt.
2017: Blake Shelton   Richtig gesehen: Blake Shelton ist dieses Jahr vom "People"-Magazin zum "Sexiest Man Alive" gekürt worden. Der Countrysänger gehört nun zum renommierten Klub der Waschbrettbäuche à la Brad Pitt, Matthew McConaughey und Dwayne Johnson - aber Moment mal, von einem muskulösen Körper kann man bei dem Wohlfühlbäuchlein und Doppelkinn nun wirklich nicht sprechen. Es muss an seiner charmanten Art liegen; schließlich hat Blake Shelton ja auch keine geringere als Gwen Stefanie für sich gewinnen können.
2016: Dwayne "The Rock" Johson  In diesem Jahr wird Muskelpaket Dwayne "The Rock" Johnson vom People-Magazin zum "Sexiest Man Alive" gekürt. Der Schauspieler und ehemalige Wrestler löst damit David Beckham ab.
Ein Dornenbekrönter Jesus ziert seit neustem die Lende von David Beckham. Neben seinen religiösen Motiven, sind zudem Liebeserkl

33

Die Programmzeitschrift "Hörzu" ehrt John Travolta als "Besten Schauspieler International" mit der Goldenen Kamera. "Mit der Auswahl und Vielfalt seiner Rollen beweist John Travolta Mut. Er lässt sich nicht in eine Schublade einordnen, sondern zeigt immer wieder ein anderes Gesicht. (…)" begründet die Zeitschrift ihre Wahl. Travolta zähle zu den besten Schauspielern der Welt und sei mit mehr als 70 Produktionen in die Filmgeschichte eingegangen. Der Preis wird ihm im Rahmen der 46. Verleihung der "Goldenen Kamera" am 11. Februar übergeben.

Der Schauspieler selbst äußerte gegenüber "Hörzu", dass er sehr stolz sei und sich darauf freue, die Auszeichnung persönlich entgegen zu nehmen. Der 56-Jährige sei zudem sehr dankbar über sein berufliches wie auch privates Glück. "In den letzten Monaten haben meine Familie und ich schon so viele positive Dinge erlebt: Wieder Vater zu werden hat eine unbändige Freude in mir entfacht."

John Travolta und Frau Kelly Preston, 48, sind am 23. November 2010 nochmals Eltern eines Sohnes geworden. Das Paar hatte 2008 den damals 16-jährigen Sohn Jett auf tragische Weise verloren. Nun sind die beiden samt Tochter Ella, 10, überglücklich über den erneuten Familienzuwachs. Vom Cover der aktuellen Ausgabe des US-Magazins "People" und der britischen "Hello" strahlt die ganze Familie herunter und Travolta selbst sagt, der kleine Benjamin habe seiner Familie neue Energie und Zuversicht geschenkt.

Travolta-Fans können sich also auf einen rundum strahlenden Preisträger freuen. Die "Goldene Kamera" wird am 11. Februar live im ZDF übertragen.

lbr

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche