John Stamos: Ein Knackpo unter Palmen...

Nicht nur Promi-Damen zeigen auf den sozialen Netzwerken, das sie mit über 40 in Top-Form sind. "Full House"-Star John Stamos steht einen weiblichen Kolleginnen in nichts nach 

Ist das jetzt ein Geburtstagsgeschenk an sich selbst oder an seine Stars? Am Samstag (19. August) feierte John Stamos seien 54. Geburtstag. Einen Tag später postete er dann einen Schnappschuss von sich auf seinem Instagram-Account.

John Stamos zeigt sich nackt

Und der hatte es in sich: Das Foto zeigt Stamos beim Duschen unter Palmen. Er hat der Kamera den Rücken zugewandt, blickt aber scheinbar erstaunt über seine Schulter. Sehr gut zu erkennen: Sein knackiger, splitterfasernackter Hintern.

Darsteller damals und heute

So sehr haben sich die "Full House"-Stars verändert

Mary-Kate und Ashley Olsen - "Michelle Elizabeth Tanner"  In Full House müssen sich Mary-Kate und Ashley ihre Rolle als Michelle noch teilen. Als sie im Jugendalter dann jedoch richtig durchstarten, stehen sie ausnahmslos zu zweit vor der Kamera. Ihren letzten gemeinsamen Film "Ein verrückter Tag in New York" drehen sie 2004. Dennoch gehören sie bis heute zu den reichsten Celebrity-Frauen, da sie nun bereits seit mehreren Jahren als Designerinnen tätig sind und mit ihrem Fashion-Label "The Row" unzählige Erfolge feiern konnten.
Bob Saget - "Daniel "Danny" Ernest Tanner"  Auch nach dem Ende von "Full House" bleibt Bob Saget den amerikanischen Fernsehserien treu. Während man ihn in "Entourage" und "Law & Order" wiedersieht, bleibt er bei seinem wohl größten Serienerfolg unerkannt. In "How I Met Your Mother" ist er von der ersten bis zur letzten Folge der Erzähler und leiht somit dem älteren Ted Mosby seine Stimme.
Candace Cameron - "Donna Jo "D.J." Margaret Tanner"  Aus dem pausbäckigen "Full Hose"-Teenie D.J. hat sich innerhalb der letzten Jahre eine hübsche junge Frau entwickelt, die besonders privat das große Los gezogen hat. Zusammen mit ihrem Ehemann, dem Eishockeyspieler Waleri Bure, und ihren drei gemeinsamen Kindern genießt sie das Leben in Kalifornien und Kanada, nachdem sie ihre Karriere mehr oder weniger an den Nagel gehängt hat. 2011 nahm sie das letzte Mal eine Hauptrolle an und ist seither lediglich in amerikanischen Shows zu Gast.
John Stamos - "Jesse Katsopolis"  John ist wohl derjenige "Full House"-Star, der sich bis heute durchgehend auf dem Fernsehbildschirm hält. Besonders als er sich 2005 für vier Jahre den Arztkittel überwirft und eine Hauptrolle in "Emergency Room" übernimmt, kann er an seinen vorherigen Serienerfolg anknüpfen. In den letzten Jahren sieht man ihn zwar nur noch in Gastrollen, seiner Fanbase schadet das jedoch nicht. Wie auch als smarter Onkel Jesse ist John ein absoluter Frauenschwarm.

12

 "54 und clean" schrieb er zu dem Schnappschuss. Stamos meint damit wohl nicht nur, dass er eine ausgiebige Dusche hinter sich hat. Er spielt auch darauf an, dass er seit zwei Jahren trocken und clean ist: 2015 war er betrunken am Steuer erwischt worden und hatte sich danach freiwillig in einen Entzug begeben, um von Alkohol und dem Schlafmittel Ambien loszukommen. 

Alkoholfahrt und Entzug im Jahr 2015

Die Fan-Herzen dürften angesichts dieser guten Nachrichten und der noch besseren Aussichten höher schlagen. Seit den 80er Jahren hat Stamos vor allem in der weiblichen Bevölkerung jede Menge Fans - er spielte die Rolle von "Onkel Jesse" in der Erfolgsserie "Full House". Vor zwei Jahren verkündete er die Fortsetzung als "Fuller House", in der er die gleiche Rolle spielt - einige Jahre älter, aber nicht weniger gutaussehend. In seiner Serienrolle hatte er beim Flirten mit hübschen Frauen stets "Erbarme Dich meiner" gesäuselt - genau die gleichen Worte seufzen sicher gerade so einige seiner Fans... 

"Full House"-Stars

Wiedersehen im Schlafanzug


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche