VG-Wort Pixel

Chrissy Teigen + John Legend Beinahe wäre alles aus gewesen

Chrissy Teigen, John Legend
© Getty Images
Jedes Paar macht Krisen durch –Chrissy Teigen und John Legend sind keine Ausnahme. Jetzt erzählte der Sänger, dass er sich vor Jahren von ihr trennen wollte – ihre Reaktion war einzigartig.

Auch bei Chrissy Teigen und John Legend ist nicht immer alles eitel Sonnenschein: Der Sänger hat jetzt in einem Interview verraten, dass er sich vor einigen Jahren von ihr trennen wollte.

John Legend wollte sich von Chrissy Teigen trennen 

Der britischen Zeitung „The Guardian“ verriet er, dass er die Beziehung beenden wollte – Chrissy Teigen akzeptierte seine Entscheidung aber einfach nicht. Ihre „Trennung“ dauerte deshalb nicht einmal eine halbe Stunde.  Offenbar fühlte er sich damit überfordert, gleichzeitig seine Karriere und die Beziehung voranzutreiben. “Ich war wirklich total gestresst und hatte so viel zu tun“, sagte er der Zeitung. „Ich sagte ihr: Ich glaube, ich wäre als Single gerade glücklicher. Und sie sagte einfach nein.“

Teigen sagte einfach nein

Nachdem das Interview am Sonntag veröffentlicht wurde, entschied Teigen, ihre Erinnerung an die Trennung auf Twitter mit ihren Fans zu teilen. Sie fasste die Situation in typischer Teigen-Manier zusammen – man kann sich regelrecht vorstellen, wie das zwischen den beiden lief. Ihr amüsanter Tweet liest sich so: „Es war keine typische Trennung. Er war auf Tour und seine Stimme war angeschlagen und er jammerte einfach über alles rum. Also ja, ich sagte einfach: nein.“  Gut, dass Teigen ihn vor dem Fehler bewahrt hat. Die beiden sind einfach ein zu schönes Paar. Chrissy Teigen und John Legend sind seit 2013 verheiratet. Tochter Luna wurde im April 2016 geboren. Gerade planen sie ihr zweites Kind. 

jlö Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken