VG-Wort Pixel

John Legend Emotionaler Auftritt! Er weint bittere Tränen im TV

John Legend
© Getty Images
Hollywood-News im GALA-Ticker: John Legend weint vor Rührung im TV +++ Brooklyn Beckham und Nicola Peltz haben bereits einen Ehevertrag unterschrieben +++ Rumer Willis teilt kryptische Zeilen im Netz 

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

10. Dezember

John Legend weint in TV-Show

Es ist kaum vorstellbar, wie schlimm die letzten Monate für John Legend, 41, und seine Ehefrau Chrissy Teigen, 35, gewesen sein müssen. Die beiden haben ihr drittes Kind, Baby Jack, verloren und machten mit herzzerreißenden Bildern in den sozialen Netzwerken auf ihren schmerzlichen Verlust aufmerksam.

Nach einigen Wochen der Trauer und des Rückzugs hat sich das Ehepaar nun immer mehr zurück ins Leben gekämpft, John Legend sitzt aktuell sogar in der Jury der US-Ausgabe der Gesangsshow "The Voice". 

Doch der Schmerz über den Verlust seines Sohnes ist nach wie vor da. Als Kandidat John Holiday den Song "Fix You" von Coldplay performte und diesen Legends Ehefrau Chrissy widmete, konnte John Legend seine Tränen nicht mehr zurückhalten. "Als ich mit John [Holiday] über den Song sprach, sagte ich, [...] dass er nicht versuchen soll, perfekt zu sein, sondern lieber versuchen soll, den Song emotional zu erleben. Und das haben wir gespürt", sagte John Legend nach dem Auftritt. "Dieser Song ist so besonders und ich habe die ganze Zeit an dich und Chrissy gedacht", sagte John Holiday nach seinem Auftritt und traf seinen Coach mit diesen Worten mitten ins Herz.

9. Dezember

Brooklyn Beckham und Nicola Peltz sollen bereits einen Ehevertrag unterzeichnet haben

Vor knapp sechs Monaten gaben Brooklyn Beckham, 21, und Nicola Peltz, 26, ihre Verlobung bekannt. Eigentlich wollte das Paar im kommenden Jahr den Bund der Ehe schließen, soll die Hochzeit jedoch auf 2022 verschoben haben. Um ein Detail soll sich der Beckham-Spross allerdings bereits gekümmert haben: den Ehevertrag.

Wie "The Sun" berichtet, äußerte sich eine anonyme Quelle zu den Vertragsbedingungen, die zwischen der Unternehmerstochter und dem Sohn von Victoria Beckham festgelegt sein sollen. "Er [Brooklyn Beckham, Anm. d. Red.] hat Erfahrungen mit Mädchen gemacht, die sich verzweifelt um den Namen Beckham bemühten, deshalb sind sie froh, dass Nicola Brooklyn um seiner selbst liebt", so der Insider. Auf das Geld der berühmten Familie sei Peltz sowieso nicht angewiesen: Das Vermögen ihrer Familie wird auf rund 1,1 Milliarden Pfund geschätzt [ca. 1,2 Milliarden Euro]. 

Sollte die Beziehung der beiden nach der Hochzeit scheitern, so wollen sie das Bündnis "mit dem verlassen, was sie in die Ehe gesteckt haben. Dazu gehören auch Anlagen und Immobilien." Sowohl für den 21-Jährigen als auch für seine zukünftige Frau sei dieser Schritt selbstverständlich und vor allem einvernehmlich gewesen. Für Peltz, die aus den USA stammt, sei ein Ehevertrag üblich, da all ihre Familienmitglieder ebenfalls einen getroffen haben sollen.

8. Dezember 

Rumer Willis: "Ich fühle mich komisch"

Was ist mit Rumer Willis, 32, los? Erst vor Kurzem meldete sich ihre jüngere Schwester Tallulah Willis, 26, im Netz zu Wort und sprach über ihre Depressionen. Aber auch Rumer scheint eine schwierige Zeit durchzumachen. Zumindest deutet das ein Insta-Post der 32-Jährigen an. 

Auf Instagram teilte sie kürzlich ein Video, das sie nachdenklich und zerbrechlich zeigt. Dazu schrieb sie: "Ich fühle mich komisch und nicht okay und akzeptiere es jetzt einfach." Mehr Details zu ihrem Zustand nannte die "What Lies Ahead"-Darstellerin nicht. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auf die Unterstützung ihrer Community kann sich die Schauspielerin aber verlassen. Ihre Follower schreiben aufmunternde Worte in den Kommentaren – ein Beispiel: "Es ist okay, manchmal nicht okay zu sein. Du musst nur wissen, dass es viele Menschen gibt, die denken, dass du wichtig bist und dass du geliebt wirst."

LeAnn Rimes: Die Sängerin litt jahrelang an Depressionen

Seit sie ein Teenager ist, steht LeAnn Rimes, 38, in der Öffentlichkeit: Mit 14 Jahren gewann sie bereits zwei Grammys und mit ihrem Hit "Can't Fight the Moonlight" gelang ihr vier Jahre später der endgültige Durchbruch. Doch das Leben im Rampenlicht hatte für LeAnn auch Schattenseiten: Sie litt jahrelang an Depressionen. 

In einem Interview mit "People" erklärte sie offen: "In dieser Welt erwachsen zu werden ist schon schwierig genug, aber wenn man in der Öffentlichkeit aufwächst, hat man noch mit 100 zusätzlichen Herausforderungen zu kämpfen." Aus diesem Grund habe sie sich mit 30 wegen Angstzuständen und Depressionen in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen. "Ich habe sehr lautstark darüber gesprochen, weil ich das Gefühl habe, dass es so viel Stigma gibt", fügte sie hinzu.

Heute geht es der 38-Jährigen besser, deswegen möchte sie Erfahrung mit anderen Menschen teilen. In ihrem neuen Podcast "Wholly Human" will sie über ihre eigene Reise und psychische Gesundheit sprechen.

Hilfen bei Depressionen

Erkennen Sie bei sich Anzeichen einer Depression? Beim überregionalen Krisentelefon unter 0800 1110111 wird schnell und anonym geholfen! Weiterführende Informationen gibt es außerdem bei der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

7. Dezember 2020

Ryan Dorsey bereitet das erste Weihnachtsfest ohne Naya Rivera vor

Im Juli änderte sich das Leben für Ryan Dorsey, 37, und seinen Sohn Josey schlagartig, als die Mutter seines Kindes während eines Bootsausfluges verschwand und nicht wieder auftauchte. Wenige Tage später wurde die Frauenleiche geborgen: Naya Rivera kam mit nur 33 Jahren auf tragische Weise ums Leben. Während 2020 das Weihnachtsfest für alle Menschen anders sein wird, wird es für Dorsey und den fünfjährigen Josey dazu noch das erste Weihnachten ohne Rivera.

Auf Instagram teilt Ryan Dorsey nun ein Foto, wie er gemeinsam mit seinem Sohn den Tannenbaum schmückt. Dazu schreibt er: "Schöne Feiertage für alle. An dich, dich und sogar dich. Ich hoffe, dass ihr nichts als Glück erfahrt. Außer dir. Ja, ich spreche zu dir, 2020." Eine Aussage, der wohl viele Menschen zustimmen. Die Feiertage stehen bevor, werden jedoch überschattet. Dennoch wird der Schauspieler sicherlich alles versuchen, um dem Fünfjährigen ein schönes Fest zu bereiten. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kurz nach dem Tod von Naya Rivera teilte ihr einstiger Partner bewegende Worte. "Im Leben dreht sich alles um gute und schlechte Zeiten, aber mit Josey macht es die schlechten etwas weniger schlimm, denn ein Teil von dir [Naya Rivera, Anm. d. Red.] wird immer bei uns sein." Und so wird die verstorbene Schauspielerin in Gedanken und in den Herzen ihrer Familie auch in diesem Jahr am Fest teilnehmen - Dorsey hat in seinem Social-Media-Beitrag versprochen, die Erinnerung an seine Ex-Frau aufrecht zu erhalten.

Verwendete Quellen: people.com, instagra.com, dailymail.co.uk, thesun.co.uk

swi / jna / aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken