VG-Wort Pixel

John Kelly Romantische Worte zum 19. Hochzeitstag mit seiner Frau Maite

John Kelly mit seiner Frau Maite Itoiz
John Kelly mit seiner Frau Maite Itoiz
© Getty Images
19 Jahre sind John Kelly und seine Ehefrau Maite bereits verheiratet. Zu dem besonderen Jubiläum postet der Musiker ein Pärchenfoto der etwas anderen Art und eine Danksagung.

Es scheint sie also doch noch zu geben – die wahre Liebe. John Kelly, 53, hat sie gefunden. Und zwar in seiner Ehefrau Maite, 45. Die beiden haben in diesem Jahr schon einige gemeinsame Tiefen durchgestanden, unter anderem den Tod von Maites Vater, jetzt ist es an der Zeit zu feiern.

John Kelly dankbar für seine Beziehung

Zum 19. Hochzeitstag, den John und Maite am 25. Juni feierten, postet der Kelly-Family-Musiker ein wortwörtlich "himmlisches" Bild von sich und seiner Frau. Die beiden strahlen darauf um die Wette, scheinen überglücklich zu sein. Dazu schreibt John Kelly Worte des Dankes.  

"Heute feiern wir unseren 19. Hochzeitstag und danken dem Leben und Gott, dass sie diese Ehe all die Jahre lebendig und stark gehalten haben – auf privater und professioneller Ebene. Wir danken auch allen, die unsere Beziehung unterstützt haben und uns gegenüber ehrlich waren. Ihr wart Teil dieser Reise." 

Schwere Zeiten gemeistert

Gemeinsam haben John und Maite schon vieles durchgestanden. So hatte John zuletzt seine "Let's Dance"-Teilnahme abbrechen müssen, um seiner Frau beizustehen. Die hatte aufgrund des Gesundheitszustandes ihres Vaters mit psychischen Problemen und Panikattacken zu kämpfen. Als Carlos Itoiz dann im April verstarb, war John dann natürlich auch für seine Frau da, um ihr über den Verlust hinweg zu helfen. Jetzt können die beiden wieder lachen – und haben allen Grund, glücklich zu sein. 19 Jahre verheiratet - das schaffen heutzutage die wenigsten.

Verwendete Quelle: Instagram

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken