VG-Wort Pixel

Johannes Haller Er war unbemerkt mit Corona infiziert

Johannes Haller
Johannes Haller
© Instagram/johannes_haller
Johannes Haller lebt seit März 2020 auf Ibiza. Vor seinen Reisen in die Heimat muss er sich regelmäßig auf das Coronavirus testen lassen. Nun der Schock: Ein aktueller Antikörper-Test zeigt, dass er bereits infiziert gewesen sein muss - unbemerkt!

Johannes Haller, 32, ist überrascht. Der ehemalige "Bachelorette"-Teilnehmer scheint sich, ohne es zu wissen, mit dem Coronavirus angesteckt haben. Und das bereits vor Monaten, wie er berichtet.

Johannes Haller war mit Corona infiziert

"Ich mache den Coronatest so circa alle zwei bis drei Wochen", erklärt er in seiner Instagram-Story. Zum Beispiel dann, wenn er nach Deutschland fliege oder mit Kunden zu tun habe. Nun sollte ihm ein Antikörper-Test Aufschluss darüber geben, ob er bereits mit dem Virus infiziert war. "Und tatsächlich habe ich Antikörper", verkündet er seinen Followern das Ergebnis des Tests. Er mutmaßt, sich im Mai angesteckt zu haben, und das "ohne es zu merken - was ein bisschen erschreckend ist." 

Keine Symptome oder Spätfolgen

Beschwerden habe er nicht gehabt. Dadurch wurde dem Freund von Jessica Paszka, 30, umso bewusster, wie gefährlich das Virus ist. "Also, wenn jetzt rauskommt, dass ich Antikörper habe, heißt das ja, ich hatte Corona, habe es nie bemerkt, und habe dann natürlich zu denen gehört, die es übertragen haben, ohne es zu wissen", stellt der 32-Jährige schockiert fest. Der Auswanderer kann sich glücklich schätzen, dass er ohne Symptome und Spätfolgen davongekommen ist. 

Johannes packt Umzugskartons

Im Mai dieses Jahres gab der gebürtige Schwabe seine Trennung von Ex-"Bachelor"-Kandidatin Yeliz Koc, 27, bekannt. Sie hatte zuvor noch Zeit mit ihm in seiner neuen Wahlheimat verbracht. Seit einigen Monaten ist Johannes Haller nun mit Jessica Paszka, 30, liiert. Ihre Liebe machten die beiden "Bachelorette"-Teilnehmer Anfang Oktober bekannt. Nun steht bereits der Einzug in eine gemeinsame Bleibe auf der Balearen-Insel für die beiden an. Die Wartezeit auf das Ergebnis seines Antikörper-Tests konnte sich Johannes daher gut vertreiben: mit dem Packen von Umzugskartons.   

Verwendete Quelle:Instagram

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken