Johannes Haller + Yeliz Koc bei "Promis privat": "Das Leben ist alles andere als perfekt"

Johannes Haller und Yeliz Koc zeigen sich bei "Promis privat" noch intimer als je zuvor und die Influencerin steht zu einem körperlichen Makel. 

Johannes Haller und Yeliz Koc

Johannes Haller, 31, und Yeliz Koc, 25, zeigen sich bei "Promis privat" - wie der Titel schon erahnen lässt - von ihrer ganz privaten Seite. Und die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin macht auch aus einem Problem kein Geheimnis, das sie schon lange stört. 

Yeliz, in "Promis privat" geht es um dein Problem mit dem Schwitzen. War es dir am Anfang peinlich, darüber so offen zu sprechen?
Yeliz: Es war mir schon etwas unangenehm, aber das hat sich dann gelegt. Viele haben damit zu kämpfen, trauen sich aber nicht, darüber zu sprechen. Meine Offenheit kann diesen Menschen eine Hilfe sein und ihnen Mut machen, ebenfalls darüber zu sprechen und sich nicht dafür zu schämen.
Johannes: Auf Instagram wird ja immer eine perfekte Welt vorgelebt. Aber das Leben ist alles andere als perfekt. Wir haben auch ganz normale Probleme und Beschwerden und das möchten wir zeigen.

John Legend

Nicht nur sexy, sondern auch humorvoll

John Legend
John Legend erhält jetzt, zu den schon vorhandenen sechs Grammys, dem Oscar und anderen Preisen, diese besondere Auszeichnung und nimmt es mit Humor.
©Gala

Yeliz und Johannes im Interview

"Die Trennung haben wir für unsere Liebe gebraucht"

Yeliz Koc und Johannes Haller

In der zweiten Folge unterziehst du dich einer Behandlung, die wir an dieser Stelle noch nicht verraten wollen. Wie zufrieden bist du mit dem Ergebnis?

Yeliz: Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden. Es ist nicht komplett weg, aber viel besser geworden.

Auch deine Schwester Filiz wird ein Thema bei "Promis privat" sein. Sie hat ein schwieriges Verhältnis zu eurem Vater Savac. Geht dir das auch so?

Yeliz: Ich habe eigentlich dasselbe Verhältnis zu meinem Vater wie meine Schwester. Meine Eltern haben sich getrennt, als ich drei Jahre alt war. Ich hatte daher selten Kontakt zu ihm, vielleicht zwei- oder dreimal im Jahr. Wir sprechen kaum über private Themen und er interessiert sich auch nicht sonderlich für uns. Meine Mutter war Mutter und Vater für uns.

Euer Vater sollte deine Schwester zum Altar führen, ist aber dann nicht aufgetaucht. Würdest du ihn trotzdem zu deiner Hochzeit einladen?

Yeliz: Ich würde ihn auf jeden Fall einladen, aber ich würde ihn nicht darum bitten, mich zum Altar zu führen. Das würde ich meiner Schwester gegenüber nicht als fair empfinden. Ich würde meine Mutter darum bitten.

Trennung vorm "Sommerhaus"

Johannes und Yeliz verraten den wahren Grund

Yeliz Koc und Johannes Haller

Wie ist das Verhältnis von dir und deiner Schwester?

Wir verstehen uns echt gut, vor allem, seitdem ihre kleine Tochter auf der Welt ist. Die ersten Jahre war das nicht so, aber da spielte auch der Altersunterschied eine Rolle. Jetzt ist es viel besser zwischen uns.

Yeliz, hat deine Familie Johannes denn schon als zukünftigen Schwiegersohn angenommen?

Yeliz: Ich denke schon.

Johannes: Ich denke? Also, ich fühle mich auf jeden Fall in die Familie integriert. Ihre Mutter rechnet mich auch immer mit dazu, wenn sie über die Familie spricht.

Yeliz: Selbst, als wir getrennt waren, hat sie nicht schlecht über Johannes gesprochen. Sie sagt eher mir, wenn ich einen Fehler mache und mich bei Johannes entschuldigen sollte. Also sie ist echt eine tolle Mutter!

Johannes Haller + Yeliz Koc

Umzug und viele Kinder nach Liebes-Comeback

Johannes Haller und Yeliz Koc

Ihr habt in einem Interview gesagt, dass ihr schon im nächsten Jahr mit dem Nachwuchs starten wollt.

Yeliz: Nächstes Jahr kann ja viel heißen. Es könnte am Anfang des Jahres im Januar sein oder eben am Ende im Dezember.

Johannes: Fest steht, wir sind bereit, den nächsten Schritt zu gehen. Wenn es passiert, passiert’s. Aber sicherlich wird es vor dem nächsten Herbst keine Baby-News von uns geben ... zumindest war es dann auf jeden Fall nicht geplant (lacht).

"Promis Privat" läuft ab dem 29.7. montags bis freitags um 18Uhr bei Sat.1. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche