Johannes Haller + Yeliz Koc: Heftige Abrechnung! Jetzt beginnt der Rosenkrieg

Johannes Haller und Yeliz Koc haben sich getrennt - nun postete der TV-Star ein Klartext-Video auf Youtube

Johannes Haller + Yeliz Koc

Johannes Haller, 31, hat sich auf Instagram zu den Gerüchten um seine Beziehungkrise mit Yeliz Koc, 25, geäußert. Zuvor hatte Koc verraten, dass es gerade nicht gut läuft zwischen dem Paar, das sich bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt hatte. Sie müsse sich darüber klar werden, "ob ich das überhaupt will, ob er das denn überhaupt noch will." Jetzt haben die beiden bekannt gegeben, dass sie sich getrennt haben.

Johannes Haller + Yeliz Koc: Sie haben sich getrennt

"Yeliz und ich waren uns lange nicht sicher, wie wir es euch sagen sollen. Heute haben wir uns endgültig entschieden, dass jeder künftig seinen eigenen Weg geht. Wir sind beide dankbar für die schöne Zeit und möchten uns bei euch allen für euren Support bedanken", offenbarte Johannes nun in seiner Instagram-Story. Außerdem nahm der 31-Jährige noch einmal Stellung zu den Krisengerüchten. Seine Worte: "Vor ein paar Wochen war unsere Beziehung schon mal an diesem Punkt. Damals haben wir beschlossen, beide dafür zu kämpfen."

Heidi Klum

Leicht bekleidet flaniert sie durch die Flitterwochen

Auch der schlichte Badeanzug ist ganz in weiß gehalten, Heidis absoluter Lieblingsfarbe an diesem Hochzeitswochenende.
Heidi Klum und Tom Kaulitz genießen ihre Flitterwochen in Italien. Dabei zeigt sich das Model oft leicht bekleidet und Oben-Ohne auf Instagram.
©Gala

Deshalb ist er enttäuscht

In einem langen Text nahm Johannes Haller seine Freundin damals noch vor den vielen negativen Kommentaren in Schutz. Er sei enttäuscht darüber, "wie viele sich hier ein Urteil über Yeliz erlauben." Konkret wird Johannes Haller beim Thema Gewalt: "Ja, sie hat damals dem Bachelor eine gewischt, aber sie ist alles andere als gewalttätig! Sie ist eine sehr zarte Pflanze, die ich in der Vergangenheit oft vernachlässigt habe!"

Alltagsprobleme machen Johannes Haller und Yelic Koc zu schaffen

Weiter beschrieb Johannes, dass sich der Alltag in die Beziehung eingeschlichen habe und die Probleme daher kämen: "Manchmal merken wir nicht, wie wir mit vielen kleinen Stichen unbewusst unserem Partner Stiche im Herz zufügen, die eine Narbe hinterlassen." Die Liebe von Yeliz zu ihm hätte sich verändert, "weil sie den ganzen Druck von Außen alles mit sich selbst ausgemacht hat, um mich zu schützen". Gerade deshalb würden ihn die bösen Kommentare belasten. Zum Schluss bittet Johannes Haller seine Fans daran zu denken, dass sich der Hass im Internet durch so etwas immer weiter verbreiten werde.

Klartext-Video von Johannes Haller

In einem Youtube-Video sah sich "Bachelor in Paradise"-Kandidat dazu veranlasst, seine Ex-Partnerin noch weiter zu verteidigen. "Mich macht so was sauer und traurig, wenn jemand – auch wenn sie jetzt meine Ex-Freundin ist – so dermaßen durch den Dreck gezogen wird." Yeliz sei gar nicht so selbstbewusst oder kalt, wie manche Follower sie wahrnehmen - im Gegenteil. "Was viele von euch nicht über Yeliz wissen: Das ist, dass sie diese sehr verletzliche Pflanze ist, unsere ganze Beziehung ist eine verletzliche Pflanze."

Johannes Haller + Yeliz Koc: Abrechnung auf Instagram

"Es ist ein komisches Gefühl, auf einmal heimzukommen und da ist niemand, der auf einen wartet", erklärte Johannes Haller seiner Instagram-Community in einer Story - und Yeliz riss die Hutschnur. "Ich muss mich endlich mal auskotzen. Es bringt mich echt zum Brechen, wenn ich Johannes' Story sehe", so die 25-Järhige auf ihrem Kanal. "Er hat so gute Laune, ihm geht's ja wirklich gut. Wenn ich zu Hause bin, läuft er pfeifend durch die Wohnung und ist unterwegs, trifft sich mit Freunden und ist so gut drauf, lacht laut am Telefon und will mich damit noch provozieren", meinte sie. "Ich will wirklich eigentlich keinen Krieg mit ihm, aber es verletzt mich so sehr. Es tut mir leid, Johannes, dass ich das jetzt so sage, aber du bist einfach der größte Schauspieler!", griff sie ihren Ex-Partner an. Bereits in den vergangenen Tagen gestand Yeliz, wie sehr sie unter der Trennung leide. 

Yeliz Koc: "Ich leide total"

Denn sie macht keinen Hehl daraus, wie schlecht es ihr wirklich wegen dem Liebes-Aus geht. "Ich leide total unter dieser ganzen Sache und ich weiß, es wird mich Wochen und Monate lang echt auffressen. Ich habe echt sehr, sehr viel geweint und ich weiß, es war auch nicht das letzte Mal, dass ich geweint habe", gab sie zu und erklärte weiter: "Ich habe auch so viel gelitten und so viel durchgemacht und das kann einfach so nicht weitergehen und deswegen musste das jetzt auch einfach raus." Momentan sei sie noch dabei, sich eine eigene Wohnung in Hannover zu suchen, packt derzeit ihre Sachen. "Ich kann so einfach nicht mehr leben, ich bin froh, wenn ich zu Hause bin", resümierte die 25-Jährige und erklärte weiterhin, Respekt davor zu haben, alleine zu wohnen. "Ich weiß, das wird die Hölle für mich, das wird die schlimmste Zeit, die ich überhaupt in meinem Leben haben werde. Aber es ist immer schwer, wenn man sich trennt." 

Promi-Trennungen 2018

Diese Stars gehen getrennte Wege

Kostja und Janin Ullmann  Kostja und Janin Ullmann haben sich nach zwölf Jahren getrennt, ihre Ehe hielt nur zwei Jahre. Die überraschende Trennung haben der Schauspieler und die Moderatorin auf Instagram mit folgenden Worten bekannt gegeben: "Seit zwölf Jahren haben wir unser Privatleben so gut es geht geschützt und aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Jetzt sehen wir uns leider durch medialen Druck gezwungen, uns zu äußern: Leute, wir haben uns getrennt. Wir kommen klar damit, ihr hoffentlich auch".  
Bettina und Christian Wulff  Auch im zweiten Anlauf hat es mit der Beziehung von Bettina und Christian Wulff nicht geklappt. Der ehemalige Bundespräsident und seine Frau heiraten 2008. Im Jahr 2013 trennt sich das Paar schon einmal, nähert sich allerdings später wieder an.  Ihr gemeinsamer Rechtsanwalt Christian Schertz gibt nun nach der Trennung im Oktober gegenüber der Deutschen Presse-Agentur bekannt: "Als Anwalt der Familie Wulff kann ich Ihnen bestätigen, dass sich Bettina und Christian Wulff einvernehmlich getrennt und alle damit zusammenhängenden Fragen übereinstimmend geregelt haben und vor allem die Verantwortung für ihre Kinder gemeinsam und in voller Übereinstimmung wahrnehmen."
Paris Hilton und Chris Zylka  Der Traum von der Hochzeit ist geplatzt: Im November lösen Paris Hilton und Chris Zylka ihre Verlobung. Knapp zwei Jahre waren sie ein Paar. Laut "TMZ" möchte der Fast-Bräutigam den knapp zwei Millionen Euro (rund 1,7 Millionen Euro) teuren Verlobungsring nun zurückhaben.  
Offset und Cardi B  Das ging schnell: Cardi B und Ehemann Offset haben sich nach nur einem Jahr Ehe wieder getrennt und das obwohl erst vor fünf Monaten die gemeinsame Tochter Kulture Kiari Cephus zur Welt gekommen ist. Die Trennug erklärt die Rapperin mit folgenden Worten: "Wir sind nicht mehr zusammen, aber noch sehr gute Freunde und Geschäftspartner". Und weiter: "Niemand von uns ist schuld. Ich werde immer viel Liebe für ihn empfinden, denn er ist der Vater meiner Tochter."

26

Verwendete Quellen: Instagram, Youtube

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche