Johanna Klum: So toll war ihr Junggesellinnen-Abschied

Johanna Klum feierte gerade ihren Junggesellinnen-Abschied und fürchtete, von ihren Freundinnen reingelegt zu werden

Johanna Klum
Letztes Video wiederholen
Bauchläden, alberne Kostüme, Stripper - ein Junggesellinnen-Abschied kann schon mal schnell zu einer Horror-Veranstaltung werden. Johanna Klum fürchtete das auch, als sie von ihren Freundinnen nach Madrid entführt wurde.

Johanna Klum in Plauderlaune

Schon bald tritt Johanna Klum vor den Traualtar und heiratet ihren Freund und Vater ihrer fast zweijährigen Tochter. Viele Infos gab die Moderatorin noch nicht preis. Lediglich, dass es eine intime Feier im Ausland sein wird, verriet sie GALA. Dafür plauderte Johanna nun um so mehr über ihren Junggesellinnen-Abschied aus.

Die Moderatorin im Sommer-Look

Wir trafen die 37-Jährige bei der Store-Eröffnung der Marke Yargici in Hamburg, zu der sie in einem sommerlichen Freizeit-Look erschien. Plötzlich kam Johanna in Erzähl-Stimmung und verriet, dass sie nur vor einem Angst hatte: Einem Stripper. Warum, sehen Sie im Video! 

Sommertrend der Stars

Diese Luftmatratzen sind ein absolutes Muss

Auf der schönen, einem Schmetterling nachgeahmten, Luftmatratze rekelt sich TV-Star und Model Heidi Klum oben ohne.
"Pizza oder Pfirsich", fragt Star-Influencerin Chiara Ferragni scherzend.
Heiße Sommertage sind eigentlich nur im Pool erträglich. Sängerin Lea Michele lässt sich in einem Reifen mit Palmendruck treiben. 
Erkennen Sie diesen gut gebräunten Star mit Traumkörper, der sich auf einer goldenen Luftmatratze im Pool treiben lässt? Richtig, es ist Sylvie Meis, die aktuell ein paar entspannte Tage auf Mallorca verbringt. 

60

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche