Joey Kelly: Nach schwerem Sturz! Nur knapp kam sein Sohn mit dem Leben davon

Beinahe hätte Joey Kelly seinen Sohn Luke verloren. Denn als Vierjähriger erlitt er einen Schädelbruch, den er fast nicht überlebt hätte

Joey Kelly + Luke Christopher Kelly

Wie der Vater, so der Sohn: Joey Kelly, 46, ist nicht nur als Musiker, sondern auch als Extremsportler bekannt. Innerhalb eines Jahres absolvierte der Bruder von Michael Patrick Kelly, 41, achtmal einen Ironman-Triathlon. Und es scheint, als habe Joey, der eigentlich Joseph heißt, diese Leidenschaft für das Extreme an seinen Sohn Luke Christopher Kelly, 18, weitervererbt. Mit beinahe fatalen Folgen! In der ZDF-Talkshow von Markus Lanz, 49, offenbarte das Vater-Sohn-Gespann jetzt, dass der Teenager seine Abenteuerlust als Vierjähriger fast mit dem Leben bezahlt hätte.

Joey Kelly: Sein Sohn erlitt einen Schädelbruch

Im Gespräch mit dem Moderator erinnert sich der 46-Jährige noch ganz genau an den Moment, als ihm seine Frau Tanja Niethen, 46, die Horrornachricht am Telefon übermittelte: "Ich war arbeiten, meine Frau rief mich an, dass Luke die Idee hatte, dass er auf dem Bett einen Überschlag machen und auf den Füßen landen könnte. Aber dann ist er auf dem Kopf gelandet und hat sich den Schädel gebrochen." Erst im Krankenhaus offenbarte sich das ganze Ausmaß des gefährlichen Stunts. Die Ärzte mussten sofort handeln.

Ohne OP hätte Luke sterben können

Es ist ein Moment, der Joey und Tanja sicher heute noch beschäftigt. Nach dem Sturz hatte sich Blut im Kopf ihres kleinen Sohnes gesammelt. Ohne eine sofortige Operation hätte der damals Vierjährige Lähmungen davontragen oder sogar sterben können, so die Prognose der Mediziner. Doch es ging noch einmal gut: Heute erinnern nur eine große Narbe und vier Titanschrauben an den Unfall vor gut 14 Jahren. Trotzdem lässt sich Luke davon nicht einschüchtern. Denn wie sein berühmter Vater, ist auch er passionierter Sportler.

The Kelly Family

Die Bandmitglieder damals und heute

Im Alter von nur 15 Jahren komponiert Michael Patrick "Paddy" Kelly den Hit "An Angel". Der Mädchenschwarm wird ab seinem 19. Lebensjahr das musikalische Oberhaupt der Familie. Im Jahr 2003 veröffentlicht Paddy sein Solodebüt "In Exile". Kurz darauf zieht er sich für sechs Jahre in ein Kloster in Frankreich zurück. Erst 2010 nimmt er seine Tätigkeit als Musiker wieder auf. Im April 2013 heiratet Paddy Kelly seine Jugendliebe, die belgische Journalistin und Religionsphilosophin Joelle Verreet.
Mit der Single "Shake Away" meldet sich Paddy Kelly 2015 zurück in der Musikszene. Sein Album "Human" klettert in Deutschland bis auf Platz drei. Er nimmt an verschiedenen Musik- und Castingshows wie "Dein Song", "The Voice Kids" und "Sing meinen Song" teil. 2018 ersetzt er Samu Haber als Juror in "The Voice of Germany" und wird mit seinem Kandidaten Samuel Rösch Sieger der Staffel.
Angelo Kelly ist das jüngste Mitglied der Pop- und Folkband The Kelly Family. Zusammen mit seinem Bruder Paddy Kelly ist er besonders beliebt bei den Fans. Im Jahr 2006 veröffentlicht er sein Solodebüt "I'm Ready".
Ende 2014 performt Angelo Kelly seine Mixtape-Tour, auf der er Stücke anderer Künstler wie Miley Cyrus, Bruce Springsteen, Aerosmith, One Direction, Oasis und The Black Eyed Peas interpretiert. Mittlerweile lebt Angelo mit seiner Frau Kira Harms und den fünf gemeinsamen Kindern in Irland, wo er sich wieder der Straßenmusik widmet. Die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" hat die Auswanderung auf die grüne Insel begleitet. Seit 2017 tritt Angelo wieder gemeinsam mit fünf bis sechs seiner Geschwister in der Gruppe The Kelly Family auf.

18

Verwendete Quellen: ZDF, Promiflash

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche