Joey Heindles Ex sauer: "Als das Geld kam, hat er sich vom Acker gemacht"

Joey Heindle sprach im September noch davon, einen friedlichen Umgang mit seiner Ex Justine zu pflegen. Doch das ist  wohl vorbei. Justine erhebt nun schwere Vorwürfe

Joey Heindle, Justine Heindle (ehemals Dippl)

Erst vor wenigen Wochen präsentierte Joey Heindle, 25, seine neue Freundin, die Schweizer Eiskunstläuferin Ramona Elsener, auf Instagram. Zwei Tage später feierten die beiden ihren ersten öffentlichen Auftritt als Paar bei einem Store Opening. Joey schwebt gerade im siebten Himmel und könnte gar nicht glücklicher sein - wären da nicht die aktuellen Vorwürfe seiner Ex Justine Heindle, ehemals Dippl, 30.

Im August vergangenen Jahres gab der Dschungelkönig von 2013 das Ehe-Aus nur ein Jahr nach der Hochzeit auf Facebook bekannt. Jetzt packt Justine mit ein paar unschönen Details über die Trennung aus.

Joey Heindle wollte eine friedliche Trennung

Eigentlich wollten die beiden friedlich auseinandergehen - so war zumindest der Plan von Joey, als wir ihn vergangenes Jahr beim Oktoberfest in München treffen. "Wir verstehen uns und das ist das Allerwichtigste. Wir können uns normal schreiben, da ist keine Schlammschlacht oder irgendsoein scheiß Rosenkrieg, wie bei den ganzen anderen Leuten. Die schlachten ja dann jedes Thema zu 100 Prozent aus."

Der ehemalige DSDS-Kandidat beteuerte, einen "ordentlichen und vernünftigen" Umgang mit Justine zu pflegen und trotz Liebes-Aus immer für sie da zu sein. Wirklich immer? Diese Aussage würde der ehemalige DSDS-Kandidat aktuell wahrscheinlich revidieren.

Ex Justine ist sauer

Denn Justine erhebt nun öffentlich schwere Vorwürfe gegen ihren Ex: "Es schlummert in mir. Ich könnte ihm den Kopf abreißen, ehrlich. So wie das abgelaufen ist, ist einfach total unfair", ärgert sich Justine im Interview mit "RTL.de". Dann wird sie konkreter: "Fünf Jahre haben meine Eltern ihn finanziell unterstützt, wir haben ihn ja aus der Privatinsolvenz und allem rausgeholt. [...] Nach den fünf Jahren, als bei Joey zum ersten Mal ein Auftrag kam, wo ein bisschen mehr Geld gekommen ist, hat er sich vom Acker gemacht. Er hat Geld verdient und dann war es vorbei."

Was sagt Joey zu den Vorwürfen?

Des weiteren behauptet Justine, Joey habe ihr verboten, das Haus zu verlassen. "Das Einzige, was ich durfte, war Einkaufen gehen oder mit dem Hund spazieren gehen", beschwert sie sich über die damalige Zeit.

Natürlich hätten wir auch gerne erfahren, was Joey selbst zu diesen Vorwürfen sagt. Doch der 25-Jährige und sein Management waren für ein Statement bisher weder für RTL noch für GALA zu erreichen.

Joey Heindle über sein Ehe-Aus

„Ich bin immer für sie da, egal was passiert“

Joey und Justine Heindle haben sich getrennt
Joey Heindle und seine Frau Justine haben sich nach nur einem Jahr Ehe getrennt. Nun äußert sich der "Global Gladiators"-Kandidat erstmals zum Liebesaus.
©Gala

Verwendete Quellen: RTL.de, Instagram, Facebook

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche