Jörn Schlönvoigt: Für Sila Sahin greift er zum Hörer

Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin scheinen sich auch nach dem Liebes-Aus gut zu verstehen. Zumindest drückt er ihr für die Tanzauftritte bei "Let's Dance" regelmäßig die Daumen

Dreimal stand bisher auf dem Tanzparkett bei "Let's Dance" und dreimal hat angerufen, in der Hoffnung, dass die 27-Jährige weiterkommt. Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler fiebert regelmäßig mit, wenn seine Exfreundin mit anderen Stars um die Wette tanzt. "Sie macht es ganz hervorragend. Es ist für mich die härteste TV-Show überhaupt und sie schlägt sich super", sagte er im Gespräch mit "bunte.de".

Der Schauspieler weiß, wovon er spricht. Denn er selbst machte 2011 bei der Promi-Tanzsendung mit und wurde Fünfter.

Let's Dance

Hier wird das Tanzbein geschwungen

Sila Sahin    Im Finale ausgeschieden    Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html
"Bachelor" Paul Janke     Im Halbfinale ausgeschieden    Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html
Marijke Amado    Ausgeschieden in Runde 3    Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html
Manuel Cortez und Melissa Ortiz-Gomez stehen als Sieger der sechsten Staffel des Tanzspektakels fest.

17

Auch für die Jury zählt Sila Sahin zu den besten Kandidaten. Der sonst so strenge Juror sagte bereits in der zweiten Folge: "Ich bin glücklich: Da haben wir endlich die Favoritin des Abends und vielleicht die der Show gefunden."

Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin hatten sich Anfang Februar nach zweieinhalb Jahren Beziehung überraschend getrennt. Nach wie vor sind die beiden jedoch Kollegen bei "GZSZ". "Wir sehen uns jeden Tag und haben ein sehr freundschaftliches Verhältnis", sagte der 26-Jährige.

Am Freitag (26. April) kann er seine Exfreundin mit ihrem Tanzpartner wieder übers Parkett fegen sehen. Diesmal haben sie laut "rtl.de" den Wiener Walzer einstudiert. Jörn Schlönvoigt drückt ihr schon mal die Daumen: "Ich hoffe, sie bleibt noch ganz lange drin. Ich glaube, sie hat das Potenzial, auch weiterhin mit ihrer Leistung zu überzeugen. Aber am Ende entscheidet ja immer der Zuschauer." Und einer dieser Zuschauer wird der Schauspieler ganz sicher selbst sein.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche