VG-Wort Pixel

Jörn Schlönvoigt Er beweist seine Papa-Qualitäten

Jörn Schlönvoigt
© facebook.com/Joern.Schloenvoigt
Jörn Schlönvoigt hat eine neue Frau in seinem Leben. Der "GZSZ"-Schauspieler ist Onkel geworden

Zärtlich hält Jörn Schlönvoigt das kleine Mädchen im Arm und blickt dabei ganz verzückt in die Kamera. Doch der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler ist nicht etwa selbst Papa, sondern Onkel geworden. Das Glück seiner Familie teilt der 30-Jährige mit seinen Fans bei Instagram und Facebook.

Ein Kuss für die Nichte

"Willkommen, du kleiner Schatz", schreibt Jörn Schlönvoigt zu einem Foto, auf dem er seine Nichte sanft aufs Köpfchen küsst.

"Ich bin stolzer Onkel", sagte er im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. Demnach heißt die Kleine Jamie Lou wurde bereits am 18. Oktober geboren und ist die Tochter von Jörns Schwester Jessica, 31.

"Ein ganz tolles Mädchen. Sie ist herzzerreißend süß", schwärmt der Schauspieler und übt offenbar mit seiner Nichte schon mal für den eigenen Nachwuchs später. "Natürlich halte ich Jamie Lou auch im Arm, kuschel mit ihr, kann sie auch beruhigen, wenn sie schreit", sagt Jörn Schlönvoigt.

Jörn Schlönvoigt ist Single

Doch eigener Kinder werden wohl noch ein wenig auf sich warten lassen. Der Frauenschwarm ist momentan offiziell Single. Erst im Juli hatte Jörn Schlönvoigt die Trennung von seiner langjährigen Freundin Syra Feiser bekannt gegeben.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken