VG-Wort Pixel

Jörn Schlönvoigt Das Baby ist da

Jörn Schlönvoigt und Verlobte Hannah Weig 
Jörn Schlönvoigt und Verlobte Hannah Weig 
© Getty Images
Schon vor zwei Tagen erblickte Tochter Delia das Licht der Welt 

Jörn Schlönvoigt, 31, gab im August 2017 die freudige Nachricht bekannt: Er und seine Verlobte Hanna Weig, 21, werden Eltern. Zwei Monate später verriet der "GZSZ"-Schauspieler auch gleich, dass es ein Mädchen wird und ihr Töchterchen Delia heißen soll. Der Geburtstermin war eigentlich für den 29. Dezember geplant, doch die Kleine hatte es offenbar eilig. Bereits am Mittwoch (13. Dezember) ist sie auf die Welt gekommen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Unsere kleine Familie"

Mit einem Instagram-Posting verkündete der Schauspieler am Freitag (15. Dezember) die Geburt seiner Tochter. Zu einem Foto, auf der die Hände von Jörn, Hanna und Delia zu sehen sind, schrieb er: "Unsere kleine Familie". 

Heimliche Geburt am Mittwoch

Die Glückwünsche seiner Fans prasseln nur so auf den 31-Jährigen ein. Schon seit ein paar Tagen spekulierten die Follower des "GZSZ"-Darstellers, dass das Baby längst schon da sei. Es war verdächtig ruhig geworden auf den Social-Media-Kanälen von Jörn und Hanna. Die Fangemeinde sollte Recht haben. Mit zwei Tagen Verzug verkündeten sie die Geburt von Delia. 

Unsere Videoempfehlung dazu: 

Hanna Weig und Jörn Schlönvoigt
jkr / Alice Beller Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken