Jörn Schlönvoigt + Hanna Weig: Erstes Foto ihrer Hochzeit

Endlich! Auf Instagram zeigen Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig das erste Hochzeitsfoto und verraten ein wichtiges Detail 

Hanna Weig + Jörn Schlönvoigt

Am Samstag (28. Juli) gaben sich "GZSZ"-Darsteller Jörn Schlönvoigt und die Mutter seiner Tochter Hanna Weig endlich das Jawort. Doch aus der Feier machen die beiden ein großes Geheimnis. Fotos oder Videos von ihrem großen Tag sucht man auf den Social-Media-Profil des sonst so postingfreudigen Paares vergebens - bis jetzt.

Hanna Weig nimmt Jörn Schlönvoigts Namen an

Auf Instagram haben beide nun ein Foto ihrer Eheringe gepostet und dabei noch ein anderes wichtiges Detail preisgegeben. Auf dem Bild umfassen sich die Hände des Brautpaares liebevoll, an ihren Ringfingern funkeln die bedeutungsvollen Schmuckstücke. "Endlich Mr. & Mrs. Schlönvoigt", schreiben beide zu dem Foto. Demnach hat Hanna Weig nach der Hochzeit den Namen ihres Ehemannes angenommen. 

Zwei Monate Flitterwochen

Für das frisch gebackene Ehepaar ging es nach der Trauung direkt in die Flitterwochen. Bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" hat sich Jörn Schlönvoigt eine zweimonatige Schauspiel-Auszeit genommen. Gemeinsam mit seiner Angetrauten und vermutlich auch Tochter Delia urlaubt er derzeit auf einer Balearen-Insel, wie Hanna ihrer Instagram-Story verriet. Der Hinweis "Erster Stop" lässt vermuten: Das Paar hat große Pläne - vermutlich nicht nur für ihre Reise. 

Hanna Weig in Angst

"Eine erneute Schwangerschaft wäre schlimm für mich"

Hanna Weig in Angst: "Eine erneute Schwangerschaft wäre schlimm für mich"
Bei einem Presse-Termin in Hamburg präsentierte sich das Mama-Tochter-Gespann bestens gelaunt und Delia strahlte wie ein Profi in die Kameras. Im GALA-Interview verrät uns das Model, wie die ersten Monate als Mutter waren und wie weit die Planungen für die Hochzeit sind.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche