VG-Wort Pixel

Jörg Pilawa Trennung von Ehefrau Irina nach über 20 Jahren Liebe

Bei der "Helden des Alltags" Gala
Jörg und Irina Pilawa waren über 20 Jahre ein Paar.
Mehr
16 Jahre lang waren Jörg Pilawa und seine Irina verheiratet. Nun geben der Moderator und seine Frau das Ehe-Aus bekannt. 

Nach mehr als 20 gemeinsamen Jahren, davon 16 Jahren Ehe, verkünden Jörg Pilawa, 56, und seine Ehefrau Irina, 48, ihre Trennung. Die traurige Nachricht bestätigt am Dienstagmorgen, 17. Mai 2022, die Anwältin des beliebten TV-Moderators.

Jörg und Irina Pilawa "im gegenseitigen Einvernehmen getrennt"

"Ja, es stimmt. Jörg und Irina Pilawa sind seit mehreren Monaten im gegenseitigen Einvernehmen getrennt", erklärt sie gegenüber "Bild". "Da meine Mandanten ihre Privatsphäre auch im Hinblick auf das Wohl der gemeinsamen Kinder unbedingt schützen möchten, werden sie sich zu dem Thema nicht weiter äußern und bitten darum, von weiteren Anfragen Abstand zu nehmen", heißt es gegenüber der Zeitung weiter.

Spontane Hochzeit im Kongo

Jörg Pilawa und Irina heirateten am 2. Mai 2006 spontan im Kongo, wo sich das Paar für die Welthungerhilfe einsetzt. Aus ihrer Ehe entstanden zwei gemeinsame Töchter, Nova und Emmy, und ein Sohn, Juri. Aus seiner vorigen Ehe mit Kerstin Pilawa hat der gebürtige Hamburger einen weiteren Sohn, Finn. 

Verwendete Quelle: bild.de

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken