Joan Collins: Spruch des Tages

Joan Collins hält nicht viel von Harry und Meghans Weihnachtskarte

Joan Collins bei einem Auftritt in Los Angeles

"Nun, es sieht aus wie etwas, das sie in diese silbernen Rahmen stecken, die sie in Kaufhäusern anbieten."

"Denver-Clan"-Star Joan Collins (85) hält offenbar nicht allzu viel von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghans (37) Weihnachtskarte. Das verriet die 85-Jährige laut dem britischen "Mirror" in der TV-Show "Good Morning Britain". Als Moderatorin Susanna Reid (48) zustimmte und die Karte als "sehr künstlerisch" bezeichnete, brach demnach nicht nur Kollege Piers Morgan (53) in Lachen aus. Harry und Meghan hatten für ihre Karte ein Hochzeitsbild gewählt, auf dem die beiden dem Betrachter den Rücken zuwenden und das nächtliche Feuerwerk bestaunen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche