Jimmy Kimmels Sohn: Er musste wieder operiert werden

Jimmy Kimmels Sohn leidet an einem schweren Herzfehler. Bereits kurz nach der Geburt musste er operiert werden. Nun musste sich der Kleine zum zweiten Mal unters Messer legen

Jimmy Kimmel

Der Sohn von , 50, William John, auch Billy genannt, wurde im April mit einem schweren Herzfehler geboren. Schon kurz nach der Geburt musste der Kleine am offenen Herzen operiert werden. Nun musste der sieben Monate alte Billy eine zweite Operation durchstehen - und auch die hat er glücklicherweise gut überstanden.Der US-Talkmaster und seine Frau  , 39, können nun endlich wieder aufatmen.

Jimmy Kimmel: So geht es seinem Sohn William John

Am Montag (4. Dezember) hat der Sender "ABC" die freudige Nachricht verkündet, dass Billy "eine planmäßige und erfolgreiche Herzoperation" hatte. Und Jimmy Kimmel? Der US-Moderator verbringe jetzt jede Sekunde mit seiner Familie, heißt es weiter.

Billys Operation war für einen früheren Zeitpunkt geplant

Eigentlich war die Operation für Ende Oktober geplant gewesen. Wegen einer leichten Erkältung war diese allerdings nicht möglich. Aus dem Krankenhaus postete der Vater damals ein süßes Foto und schreibt dazu: "Der kleine Billy ist heute sechs Monate alt. Er ist gesund und glücklich und wir sind alle sehr dankbar für eure Gebete, Glückwünsche, Gedanken und Unterstützung des Kinderkrankenhauses in Los Angeles und der Kinderkrankenhäuser in eurer Umgebung."

Emotionaler Moment bei "Jimmy Kimmel Live"

In seiner Late-Night-Show "Jimmy Kimmel Live" hat er damals unter Tränen von der Herzkrankheit seines Sohnes gesprochen und wurde in der schwierigen Zeit von prominenten Gästen als Gastgeber vertreten. Bei seiner Rückkehr erklärte er dann im Mai: "Unserem Sohn Billy geht es gut. Er isst, er wächst, er schläft gut." Und er war sogar schon wieder zu Scherzen aufgelegt: "Lesen kann er auch schon, was, wie die Leute sagen, sehr ungewöhnlich für sein Alter ist." Ein Glück, dass es dem kleinen Mann wieder gut geht. 

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

21. Februar 2018  Diese süßen Babyfüße gehören zu Gio Grace Levine. Die Tochter von Adam Levine und Behati Prinsloo hat bereits am 15. Februar das Licht der Welt erblickt. Für das Paar ist das zweit Kind. Auf Instagram schreibt Behati zu dem Bild: "She’s got her dads toes".  
15. Februar 2018  Coleen Rooney stellt auf Instagram stolz ihren jüngsten Sohn vor und verrät sogleich den Namen des Mini-Rooneys: "Ich bin glücklich, unseren Baby-Boy Cass Mac Rooney auf der Welt begrüßen zu können." Mit dem Namen tanzt der Kleine etwas aus der Reihe...
Denn ihre drei älteren Söhne heißen Kai, 8, Klay, 4, und Kit, 2. So oder so sind die drei Jungs und Papa Wayne Rooney mächtig stolz und freuen sich über den Familienzuwachs. "Team komplett", kommentiert der Kicker den Schnappschuss. 
9. Februar 2018  "Breaking Bad"- Star Aaron Paul ist zum ersten Mal Papa geworden. "Mein Herz", schreibt der Schauspieler zu seinem Instagram-Post und schenkt seinen Fans einen Blick auf den winzigen Babyfuß seiner Tochter.

250


Mehr zum Thema

Star-News der Woche