VG-Wort Pixel

Irrer Auftritt bei Jimmy Kimmel Matt Damon "zeigt" Zwillinge von George Clooney

Matt Damon, George Clooney, Jimmy Kimmel
© abc
Matt Damon hat jetzt in der Show von US-Moderator Jimmy Kimmel im Beisein seines Kumpels George Clooney dessen Zwillinge "präsentiert"

Was für ein irrer Auftritt. Es stockte wohl einigen Zuschauern der Atem, als George Clooney im Gespräch mit US-Host Jimmy Kimmel plötzlich sagte: "The Babys are here." Daraufhin betrat "Manny" Matt Damon mit einem Zwillings-Kinderwagen das TV-Studio und das Publikum tobte.

Matt Damon "zeigt" Zwillinge von George Clooney

Bepackt mit Spucktuch und Windeltasche tauschte der "Good Will Hunting"-Star zunächst einige kernige Frotzeleien mit Gastgeber Jimmy Kimmel aus, bevor Damon die Zwillinge aus dem Wagen holte. Allerdings präsentierte er statt des mit großer Spannung erwarteten Nachwuchses nur zwei Stinkefinger in Richtung von Clooney und Kimmel. Die Studio-Security führte den aufmüpfigen Star schließlich ab.

Ein Gag ohne Happy End

Matt Damon und George Clooney gelten als dicke Kumpel im Hollywood-Business. Beide haben diverse Filmprojekte erfolgreich angeschoben. Besagte Gag-Pointe bei Jimmy Kimmel darf auch als deutliches Statement hinsichtlich der medialen Gier nach Bildern der vor Kurzem geborenen Zwillinge von Amal und George Clooney interpretiert werden.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

tbu Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken