Jim Carrey: Liebe mit Führerschein

Eine wilde Ehe wie das Traumpaar Goldie Hawn und Kurt Russell ist für Jenny McCarthy und Jim Carrey das Größte. Sollten sie doch Ja sagen, gibt's einen Trick

und seine Freundin , seit Sommer sind die beiden offiziell ein Paar, lassen sich beziehungsmäßig inspirieren: von und . Seit mehr als 23 Jahren leben und glücklich in wilder Ehe. Genau so denkt sich das auch McCarthy - und wird ihren wohl nicht heiraten: "Jim und ich fühlen uns beide wohl damit, nicht zu heiraten. Wir mögen die Methode von und ." Sollten die beiden sich das aber doch mal anders überlegen - schließlich wird gemunkelt, Jenny und Jim seien verlobt - hat die ehemalige MTV-Moderatorin so ihre eigenen Ideen, wie die Liebe trotz Trauschein nicht auf der Strecke bleibt: "Ich habe eine Theorie über Trauscheine. Sie sollten wie Führerscheine sein, nach vier Jahren laufen sie ab und man muss sie erneuern. Das ist auch romantisch, denn nach vier Jahren sagt man, 'Weißt du was, ich liebe dich immer noch. Lass uns heiraten.'"

Mehr zum Thema

Star-News der Woche