VG-Wort Pixel

Jim Carrey Drei Jahre nach dem Tod seiner Ex total verliebt bei den Golden Globes

Jim Carrey und Ginger Gonzaga
Jim Carrey und Ginger Gonzaga
© Getty Images
Drei Jahre ist es her, dass seine Ex-Freundin an einer Überdosis starb, jetzt ist Jim Carrey endlich wieder happy. Bei den Golden Globes zeigte er allen seine neue Liebe

Grauer Zottelbart, ungepflegtes Äußeres und eine dauerhaft versteinerte Miene – in den vergangenen drei Jahren war ihm sein Seelenzustand deutlich anzusehen. Der Selbstmord seiner Ex-Freundin Cathriona White (†30)  im Jahr 2015 hat Jim Carrey, 56, nicht nur psychisch, sondern auch physisch deutlich zugesetzt. Seit dem Suizid der damals 30-Jährigen hatte der US-Schauspieler ein zurückgezogenes, "isoliertes und abgeschiedenes Leben" abseits des Hollywood-Rummels geführt, wie er selbst in einem Interview mit der "Radio Times" verriet. Grund dafür dürfte auch gewesen sein, dass Cathriona ihm im Abschiedsbrief eine Teilschuld an ihrem Selbstmord gegeben hatte. Die düsteren Zeiten scheinen für Jim Carrey jetzt aber vorbei zu sein. Sichtbar glücklich und strahlend zeigte sich der 56-Jährige am vergangenen Sonntag (6. Januar) auf dem Red Carpet der Golden Globes 2019. Und den Grund für seinen Gemütszustand hatte er gleich mitgebracht: Jim Carrey kam in Begleitung seiner neuen Freundin Ginger Gonzaga.

Jim Carrey ist frisch verliebt

Drei Jahre hat es gedauert, doch nun ist Jim Carrey offiziell wieder in festen Händen. Wie "People" berichtet, sei die Beziehung zu seiner 22 Jahre jüngeren Schauspielkollegin Ginger Gonzaga ernst. Hand in Hand, turtelnd und knutschend zeigten sich die beiden auf dem Roten Teppich, konnten kaum die Finger voneinander lassen.  Und auch Ginger ist schwer verliebt. Auf ihrem Instagram-Profil postet sie ein Foto mit dem Kommentar: "Am meisten interessiert an diesem talentierten Kandidaten." Es war allerdings nicht der erste Pärchen-Auftritt von Carrey und seiner neuen Flamme, vielmehr brachte der Hollywoodstar seine neue Freundin schon einen Tag vorher, am Samstag, den 5. Januar, zur Nominierungsparty der Golden Globes mit.

Wer ist Ginger Gonzaga?

Jim Carrey und Ginger Gonzaga haben sich am Set zur gemeinsamen Serie "Kidding" kennen- und offenbar auch lieben gelernt. In der TV-Serie spielt der 56-Jährige den Moderator einer Kinder-Fernsehsendung, der seine Karriere am Laufen halten will, während sein Privatleben langsam aber sicher den Bach runtergeht. "Sie ist unglaublich, hat ein wahnsinniges Talent und ist eine erstaunliche Person", schwärmt Jim Carrey im Interview mit "Extra". Der Schauspieler scheint drei Jahre nach dem Tod seiner Ex endlich wieder glücklich zu sein und wir könnten es ihm nicht mehr gönnen.

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Beratung über E-Mail ist ebenfalls möglich. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

Verwendete Quellen:people.com, Extra

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken