Jim Carrey: Anklage wegen fährlässiger Tötung an seiner Ex-Freundin

Der Witwer von Jim Carreys Ex-Freundin Cathriona White erhebt schwere Vorwürfe gegen den Hollywood-Star und will diese nun vor Gericht klären

Schock für Hollywood-Star Jim Carrey:Er muss sich wegen fahrlässiger Tötung an seiner Ex-Freundin Cathriona White (†28) vor Gericht verantworten, die sich am 29. September 2015 das Leben nahm.

Adele

Wie geht es ihr nach der Trennung?

Adele
Sängerin Adele ist nicht nur beruflich erfolgsverwöhnt, wie die Bilder im Video zeigen scheint es ihr auch privat super zu gehen.
©Gala

Diesen Vorwürfen muss sich Jim Carey stellen

"Er hat ihr Tabletten gegeben, obwohl er wusste, dass Miss White nicht in der Lage war, ohne ärztliche Beratung mit suchterzeugenden Pillen umzugehen. Sie war anfällig für Depressionen und hatte schon einmal einen Selbstmordversuch begangen", lautet der Vorwurf von Mark Burton. Er war mit der Visagistin zum Zeitpunkt ihres Todes noch verheiratet, lebte jedoch in Trennung von ihr.

Jim Carrey soll Cathriona White Medikamente besorgt haben

Laut dem US-Portal "E! News", dem die Gerichtsakten vorliegen, soll der Hollywood-Schauspieler die illegalen Pillen unter dem Decknamen "Arthur King" besorgt haben. Burton verklagt ihn deshalb auch wegen eines Verstoßes gegen das Arzeneimittelgesetz. Tatsächlich soll die Polizei von Los Angeles Tablettendosen neben dem Bett der Toten gefunden haben,die alle von demselben Arzt an jenen Decknamen verschrieben worden sind.

Er will die Anklage von Marc Burton nicht annehmen

Doch gegen die schweren Vorwürfe reagiert der Schauspieler nicht wortlos. Ganz im Gegenteil wendet er sich mit scharfen Worten an Mark Burton, dem er vorwürft allein auf Geld aus zu sein. Laut des offiziellen Statements teilte der Angeklagte mit, dass er den "herzlosen Versuch", die Anklage anzunehmen, nicht tolerieren werde. "Was für eine schreckliche Schande", heißt es. Er hoffe, dass man aufhöre, aus dem Tod seiner Freundin Profit zu schlagen.

Mark Burton verlangt jetzt eine Entschädigungszahlung von Jim Carrey.

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

64

Jim Carrey

Details zum Tod seiner Exfreundin

Cathriona White, Jim Carrey
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche