VG-Wort Pixel

Jill Biden Ehrliche Worte über ihre Scheidung von ihrem ersten Ehemann

Jill Biden
Jill Biden
© imago images
Sie ist die neue First Lady an der Seite von Joe Biden. Zuvor war Jill Biden allerdings schon einmal verheiratet. Wie ihre Scheidung damals ablief, erzählt sie jetzt Sängerin Kelly Clarkson, die selber gerade eine schwierige Scheidung durchmacht.

Jill Biden, 69, und Joe Biden, 78, sind seit 46 Jahren verheiratet, zuvor hatte die neue First Lady der USA aber schon einem anderen Mann die ewige Treue versprochen. Fünf Jahre war sie mit einem College-Footballspieler verheiratet. Das war von 1970 bis 1975.

Jill Biden erinnert sich an ihre Scheidung

Wie es damals war, als sie sich von ihrem ersten Ehemann scheiden ließ, das weiß Jill Biden nicht nur noch ganz genau, sie macht auch kein Geheimnis daraus. In einem Talk für Kelly Clarksons, 38, NBC-Show erinnert sich die heutige First Lady daran zurück, erzählt, wie sie sich damals gefühlt hat, was die Scheidung mit ihr gemacht hat und gibt der Sängerin Tipps für ihre jetzige Situation, denn Kelly Clarkson macht gerade selbst eine Scheidung durch. 

Aus ihrer damaligen Situation habe sie vor allem eins: viel gelernt. Denn mittlerweile kann sie der Scheidung etwas Positives abgewinnen. "Ich erinnere mich jetzt daran zurück und denke, weißt du, wenn ich mich nicht hätte scheiden lassen, hätte ich Joe nie kennengelernt", erklärt Jill Biden und ergänzt: "Ich hätte nicht die zauberhafte Familie, die ich jetzt habe." Geholfen habe ihr damals vor allem ein Rat ihrer Mutter: "Meine Mutter sagte immer zu mir, dass die Dinge morgen besser aussehen werden."  

Tipps an Kelly Clarkson

Nach all den Jahren hat Jill Biden es geschafft, ihren Frieden mit der Scheidung zu schließen. Und genau das wünscht sie auch Kelly Clarkson: "Ich denke wirklich, dass die Dinge zum Besten geschehen und ich denke, Kelly, mit der Zeit (...) heilt man. Und du wirst überrascht sein und ich kann es nicht erwarten, bis dieser Tag für dich kommt." Clarkson hatte im letzten Jahr nach sieben Jahren Ehe die Scheidung von ihrem Mann Brandon Blackstock, 44, eingereicht, was, wie sie in vielen Interviews betont hatte, sehr schmerzhaft für sie war. Jill Biden hat daher einen ganz konkreten Rat für Kelly, wie sie lernen kann, mit der Situation umzugehen: "Nimm einen Tag nach dem anderen und die Dinge werden besser."

Verwendete Quelle: bild.de

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken