Jessica Stam: Sie ist ein echter Couture-Fan

Model Jessica Stam schwärmte von ihrem Aufenthalt in Paris während der Haute Couture Fashion Week. 

Begeistert: Jessica Stam (26) nutzte ihren Paris-Trip zum Shoppen und als Zuschauerin auf der Couture-Show.

Die kanadische Beauty flog in die französische Hauptstadt, um auf den Catwalks der Haute Couture Fashion Week zu laufen. Gleichzeitig fand sie Zeit, um einige der berühmten Pariser Boutiquen aufzusuchen und sich ihrer Shopping-Leidenschaft hinzugeben. Dort erstand sie "aufregende" Ergänzungen für ihre Garderobe, die sie als echte Fashionista überaus glücklich machten: "Ich liebe Kleider und Schuhe und ich bin immer total aufgeregt, wenn ich neue Teile für meinen Kleiderschrank kaufen kann. Das Größte für mich ist, Mr. [Azzedine] Alaïa zu sehen und in seinem Shop einkaufen zu gehen", schwärmte sie.

Xavier Naidoo

Er schickt seiner Frau besondere Liebesgrüße

Xavier Naidoo
Xavier Naidoo hat eine süße Überraschung für seine Frau.
©Gala

Natürlich genoss die attraktive Blondine auch die Couture-Shows während ihres Aufenthalts in Paris. Sie schätzte sich glücklich, die Shows nicht nur als Model auf dem Laufsteg, sondern auch als Zuschauerin mitzuerleben. Als Insider könne sie die Arbeit und Mühen der Designer nachvollziehen, die sie in ihre oft spektakulären Shows stecken: "Ich fand es toll, dass ich die Couture-Shows von 'Giambattista Valli' und 'Valentino' sehen konnte. Beide waren atemberaubend und ich weiß von meinen eigenen Auftritten in Shows, wie viel Arbeit in dem Design- und Herstellungsprozess der Couture-Outfits und in einer Fashion-Show steckt", erklärte Jessica Stam.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche