Jessica Simpson: Sorge nach Lall-Auftritt

Seit Monaten soll Jessica Simpson süchtig nach der Diät-Droge Adderall und Alkohol sein. Nach einem Lall-Auftritt im TV gibt sich die Sängerin jetzt als perfekte Mutter. Will sie ihr Problem nicht wahrhaben?

Große Sorge um Jessica Simpson: Will die 35-Jährige einfach nicht wahrhaben, dass sie ein großes Problem hat? Schon lange überschlägt sich die Gerüchteküche um die zweifache Mutter. Jessica soll schwer abhängig nach dem Medikament Adderrall sein, das eigentlich für Menschen mit einer Konzentrationsschwäche gedacht ist, von der ehemaligen Sängerin aber als Diät-Droge missbraucht wird. Zudem berichtete die US-"InTouch", dass auch ihr Alkoholkonsum außer Kontrolle geraten sei. Ein Versuch ihrer Familie, sie zu einem Entzug zu bewegen, sei gescheitert.

"Jessica war nicht betrunken"

Wie schlimm es tatsächlich um Jessica Simpson steht, zeigte sich kürzlich bei einem Auftritt bei dem Shoppingsender HSN. Eigentlich sollte die erfolgreiche Geschäftsfrau ihre Modelinie präsentieren doch Zuschauer wurden von ihrer abwesenden Art abgelenkt. Jessica lallte sich durch die Sendung, kicherte unkontrolliert. Nahestehende behaupteten gegenüber "TMZ", Jessica sei nicht betrunken gewesen. "Das ist ein Teil ihrer Persönlichkeit", hieß es. Auch der HSN-Präsident Bill Brand verteidigte sie als "professionell". Der Auftritt sprach Bände, aber schon lange sollen sich Jessicas engste Freunde und Familienmitglieder um sie sorgen.

Maddie McCann

Die Geschichte ihres Verschwindens

Madeline "Maddie" McCann
Madeleine McCann verschwand vor dreizehn Jahren spurlos aus einem Hotelzimmer in Portugal. Gibt es jetzt eine heiße Spur?
©Gala

Ehemann Eric Johnson und die Kinder sind Jessicas größte Stütze.

Die Fassade bröckelt

Es wirkt ganz so, als wolle die Familie Jessica vor den Augen der Öffentlichkeit schützen. Wirft man einen Blick auf Simpsons Instagram-Account ist zu erkennen, dass sie bemüht ist, nach außen hin ein perfektes Bild abzugeben:

Jessica als liebevolle Mutter ihrer Kinder Ace und Maxwell, Jessica als liebende Ehefrau. Ihr Ehemann Eric Johnson, 36, und die gemeinsamen Kids scheinen derzeit ihr größter Halt im Leben zu sein. Bis auf die Alkoholprobleme lebt das Paar seit fünf Jahren skandalfrei. Doch langsam bröckelt die Fassade.

Durch dick und dünn

Stars in der Jojo-Falle

Vor einem Jahr zierte Supermodel Tyra Banks noch einmal das legendäre Cover der Zeitschrift "Sports Illustrated". Dafür hungerte und trainierte sie wie besessen …
… jetzt, so erklärte sie in einem Interview, wiege sie 11 Kilo mehr als vergangenes Jahr noch. "Ich esse jetzt, worauf ich Lust habe", verriet sie - sie sei nun glücklich und Essen eben ein wichtiger Teil ihres Lebens.
Nach der Geburt ihrer Tochter Maxwell im Jahr 2012 versuchte Jessica Simpson ihre überschüssigen Pfunde mithilfe von "Weight Watchers" zu verlieren.
Im Jahr 2015 strahlt die hübsche Blondine in einem Etuikleid und setzt ihre schmale Taille in den Mittelpunkt. 

78

Jessica Simpson

Alkohol-Absturz im TV

Jessica Simpson
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche